Hilfe,meine Beine sind einfach nur schrecklich!Was hilft?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vielleicht solltest Du mit Deinem Problem mal zu einem Hautarzt gehen. Du hast bestimmt eine sehr empflindliche Haut.

Hey ich habe sehr trockene und empfindliche Haut. Mir haben da Kaltwachsstreifen sehr gut geholfen, weil man das ni so oft machen muss wie rasieren und damit die Haut ni so gereizt wird. Achte beim eincremen auf möglichst unparfümierte Cremes.

Das problem hatte ich auch..(ALLERDINGS NICHT SEHR SCHLIMM) _ ich habe einfachh aufgehört meine beine zu rasieren. & einfach Kaltwachsstreifen benutzt, nachdem ich die kaltwachsstreifen benutzt habe habe ich nochmal haarentfernungscreme benutzt. Um kleine häärchen die sich vom wachs nicht entfernen ließen weg zu kriegen. & meine Beine sehen wieder ganz firsch aus . . & auch schonmal dran gedacht das deine haut dein rasierschaum nicht verträgt ? _ Das mit den kaltwachsstreifen & enthaarungscreme kann ich echt empfehlen. Trotz allem solltest du mal ein besuch beim hautartzt machen. LG (-:

MarryFarry 25.05.2010, 13:44

"auch schonmal dran gedacht das deine haut dein rasierschaum nicht verträgt ? "-ja ich habs schon mit allem versucht :(

0

Ich hatte auch diese roten Pusteln.. Aber ich glaube das liegt auch an der Klinge wenn sie (z.b. bei einwegrasieren) stumpf ist. Ich nehme jetzt immer ein aloevera rasierschaum und einen rasierer der mehrfach anzuwenden ist und dannach die beine gut eincremen x) Also das zum Problem mit dem Pusteln

nimm all deine Produkte mit zu einem Hautarzt und lass dich beraten. Es klingt danach, dass deine Haut überreizt ist und das Rasieren nicht verträgt. Vielleicht kommt auch einfach zu viel Chemie an deine Haut. Oder Du bist allergisch. Klär das lieber ab und so lange würde ich nicht rasdieren, da merkst Du das auch schon, obs daran liegt. Musst halt Strumpfhosen unter kurzen Röcken tragen.

Geh mal zum Hautarzt und lass mal checken, worauf deine Haut so fies reagiert. Normal ist das nicht.

Und dann kannst du ja schauen, ob wachsen oder epilieren vielleicht eine Alternative sind. Enthaarungscreme würde ich lieber nicht nehmen, die ist auch bei unempfindlicher Haut manchmal nicht ganz ohne.

Last but not least gibts noch die Möglichkeit einer dauerhaften Haarentfernung. Auch hier sollte der Hautarzt mit dir gemeinsam mögliche Methoden besprechen können.

rasierst du deine beine wirklich oder epilierst du sie?? also ich bekomme immer solche roten punkte an den beinen weil ich sie epiliere, und gegen den juckreiz und den roten punkten benutze ich dann immer so ein produkt das hauptsächlich aus aloe vera besteht

Diese steifen werden auch schwangerschaftsstreifen genannt. Kommen oft in der schwangerschaft vor wenn die haut zu schnell gedehnt wird. Viele dicke menschen haben das problem auch! Evtl. hilft abnehmen aber die streifen gehen nicht mehr weg, ist kaputte haut! Man sollte nicht noch dicker werden sonst bekommst du noch mehr davon!

MarryFarry 09.09.2010, 20:40

..und dann gibst du dir ganz frech ein DH vom anderen Account..:D:D

Ich bin nicht dick,schwanger war ich auch nicht.

0

Am besten gehst du zum Hautarzt. ;)

Was möchtest Du wissen?