Hilfe mein Welpe beißt

...komplette Frage anzeigen Das ist die kleine freche Maus  - (Hund, Welpen, beissen)

4 Antworten

Hallo brinachi,

Also ließ dir mal tipp zur beisshemmung durch hier gibts etliche Beiträge! Wenn es zu heftig wird beim Spielen beende es kommentarlos mit ignorieren, nicht angucken und vor allem "nein" sagen bringt auch nichts da der Hund sicher nicht in einer Woche kapiert hat was das Wort zu bedeuten hat,

Ich habe so gemacht laut gequickt bin aufgestanden und weg gegangen . Dann schauen die Welpen meist blöd aus der Wäsche, so wenn der Knirps sich beruhigt hat kann man weiter spielen. Es passiert schonmal das beim Weg gehen der Welpe in die Fersen beißt zähne zusammen beißen und durch. die Welpen lernen das ziemlich schnell mit ihren Zähnchen umzugehen.

Lasst ihm erstmal auch Eingewöhnungszeit und überfordert ihn nicht mit irgendwelchen Sachen!

Als aller erstes Vertrauen,dann sollte er den Namen lernen, daaaann alles andere.

Sitz und Platz kann man spielerisch erlernen. Nicht überfordern er ist gerade mal ne Woche da. Das lecken oder schlecken ist in den meisten Fällen ein Beschwichtigungsversuch , nach dem Motto "ich tu dir nix und du bitte mir nix"

LG

brinachi 10.06.2014, 11:52

Vielen dank für deine ausführliche Hilfe :)

0

War bei meinem Hund genauso, sie will einfach nur spielen :) und ich hab immer etwas Wasser Genommen und sie bisschen nass gemacht und aus gesagt wenn sie etwas lassen sollte und sie hat an da an immer darauf gehört :)

brinachi 10.06.2014, 00:53

Danke für deinen rät ich probier's aus :)

0
kyraamira 10.06.2014, 01:00

Gerne :) hab in einem deiner Kommentare auch gelesen, dass der welpe weint wenn du aus dem Raum gehst, das ist auch total normal da du dann wahrscheinlich nun wie die Mutter für den Welpen bist das ist bei mir und meiner Hündin genauso aber du musst immer mit größeren Zeitabständen mal raus gehen damit sich der Hund dran gewöhnt aber ihn nicht alleine lassen! Und was viel geholfen hat war, das wir sie mit anderen Hunden spielen lassen haben :) ich hoffe ich konnte helfen!

0
Einafets2808 10.06.2014, 08:23

Leute lasst das bitte mit den bestrafen, der welpe ist eine Woche bei euch. Der kapiert doch die Bedeutung von aus nein sagen garnicht. Und Mit Wasser bespritzen , der Hund verknüpft das nein und Wasser nicht mit der Situation. Nach einer Woche würde ich sowas lassen wo noch kein vertrauen da ist! Der Welpe verknüpft nur damit " mein gegenüber ist böse zu mir"

Erst haben wir gespielt dann wird er bestraft! Lies dir Tipps zur Beisshemmung durch!!!!

2

Du musst ihm zeigen, dass er das nicht machen darf. Es muss sofort eine Bestrafung erfolgen ( kann man auch bei einer Hundemutter bebeobachten).

brinachi 10.06.2014, 00:53

Vielen dank für deinen Tipp :)

0
fedipuib 10.06.2014, 00:57

ich habe selber einen Hund und im Normalfall wollen sie nur spielen. Trotzdem musst du ihm Grenzen zeigen, auch wenn es sich hart anhört. Die Bestrafung sollte auch nicht so extrem sein, einfaches unterdrücken hilft.:)

0
Einafets2808 10.06.2014, 08:07

Bestrafung genau! Als ob ich als Mensch das so imitieren kann wie eine hunde Mutter! AUF KEINEN FALL bestrafen

1
Einafets2808 10.06.2014, 08:32

Das sind ja hilfreiche Tipps @fedipuib

Der Hund hat die Beisshemmung noch nicht erlernt. Und im ernst einen Welpen den ich einen Woche hab der kein vertrauen hat den soll ich bestrafen, für etwas was vollkommen natürlich ist! Denk mal nach

Nur weil der welpe weint oder dir die ganze zeit hinterher rennt brauchst du nicht meinen das das Vertrauen ist. Ist ein natürlicher Folgeinstinkt, hat Null mit Vertrauen zutun!!! Das muss man sich erarbeiten aber aufkeinenfall mit Bestrafungen!

1

Ich könnte jetzt schreiben, wie ich mit dieser Situation, die ich sehr gut kenne, seinerzeit umgegangen bin.

Ich habe aber aber keinen Bock darauf, mir die dann folgenden Kommentare von Unwissenden anzutun.

Nun, mein Hund ist 16,5 Jahre alt geworden und im April diesen Jahres eingeschlafen.

Wir hatten eine tolle gemeinsame Zeit!

brinachi 10.06.2014, 01:05

Hallo danke für deinen post mich würde es trotzdem freuen eine Antwort von dir zu lesen denn hier gibt es unwissende die gerne dazu lernen liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?