Hilfe mein Wellensittich ist gerade rausgeflogen und Sitz jetzt im Zimmer

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann warte bis er wieder auf seinen Käfig fliegt und von allein hinein geht. Achte nur darauf, dass Gefahrenquellen beseitigt werden wie zum Beispiel ein gekipptes Fenster, dort könnte er durchfliegen und verschwinden. Keine Panik der geht wieder von alleine hinein, spätestens dann wenn er seine vertraute Umgebung haben will, weil er müde oder durstig bzw.hungrig ist. Du kannst es auch mit einem Stück Apfel oder ein nasses Salatblatt versuchen.

Schau mal hier:

birds-online.de/kauf/einsperren.htm

Vögel benötigen im Übrigen täglichen mehrstündigen Freiflug und zudem Artgenossen. Wellis sind Schwarmtiere und eine Einzelhaltung daher Tierquälerei. Der Mensch ist kein Ersatz und der Vogel immer einsam. Verhaltensstörungen sind die Folge!

welli.net/einzelhaltung.html

Noch eine sehr informative Seite über Wellis:

vwfd.de/2/2.php

Schau dass er nicht aus dem zimmer raus kann und lass die Käfigtür offen.

Im Moment hat der keinen Hunger und zudem genießt der seine größere Freiheit. Irgendwann hat der Hunger und geht in den Käfig.

Du kannst das im Übrigen in Zukunft ruhig ab und zu machen, Wellensittiche sind eigentlich Vielflieger, die in großen Schwärmen oft hunderte km umherfliegen. Die einzeln in Käfige zu stecken ist eigentlich, ich will jetzt nicht sagen Tierquälerei.... aber doch!

Ein Leckerli in den Käfig legen und warten ;-)

Der kommt zurück in den Käfig wenn er Hunger hat.

Warum lässt Du ihn raus, wenn er gleich wieder rein soll? Der geniesst erst mal seine Freiheit.

Was möchtest Du wissen?