HILFE mein vater will mein whatsapp löschen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

denen fragen und so nach würde ich sagen, du bist 13, vielleicht 14, maximal 15...

auch in dem alter hat man natürlich recht auf privasphäre. dass dein vater nachrichten liest und ggf. sogar löscht. das geht natürlich garnicht.

ich denke man müsste mal wirklich unter beisein einer neutralen person einen konsens finden.

wann und wie oft darfst du das telefon benutzen und was darf dein vater erfahren, was nicht...

ich versteh euch irgendwie beide. dich, weil du eine sichere sphäre braucst, in der du dich mal über deinen alten auskübeln kannst. deinen vater, weil er angst hat, dich zu verlieren bzw. den draht zu dir...

ich hab übrigens kein whatsapp und bin nicht gleich abgemeldet deswegen... aber ich bin ja auch schon "alt"

lg, Anna

Meiner will mein whatsapp auch löschen aber lass ea nich zu du musst dafür kämpfen

Ich denke das ist heutzutage vollkommen normal, und total idiotisch was er da vor hat.. versuch im das beizubringen, wie alt bist du denn wenn ich fragen darf

Ich finde es idiotisch, wenn Kids heutzutage stundenlang auf ihr Handy starren, kaum noch ansprechbar sind und auch sonst nichts mehr mitkriegen.

4
@Georg63

Bei manchen Anlässen oder in manchen Situation ist das nicht angebracht klar und da sollte das Handy auch mal in der Tasche bleiben.. Aber wenn man in seinem Zimmer rum Sitz, ist das nun mal so das mann im Teenager alter kein Mensch ärgere dich nicht spielt.. Sonder TV, Musik, Handy und Internet interessanter sind das sollte man als Vater/Mutter akzeptieren.

0
@jajaje

heut zu tage sitzen sie aber den ganzen tag im zimmer und sind im internet und am handy

0
@jajaje

Es wird nur dann akzeptiert, wenn es Sinn macht. Whatsapp ist zur ein Zeittöter, der nichts bringt!

0
@Stuggitown

Das ist nun mal die neue Generation.. weiß mittlerweile jeder, zu diskutieren bringt nichts. Früher hatte man eben andere Probleme heute ist es eben Whatsapp usw.

1

Hallo !

Du könntest dein Handy natürlich mit einem Passwort sperren aber dann nimmt dein Vater es dir ganz weg.

Gehe nach draußen, an einen Ort wo es einen WLAN - HOTSPOT gibt, zum Beispiel manche Internet Cafes, falls es so etwas in deiner Nähe gibt. Google mal danach, ob es sowas in deiner Nähe gibt. So gehst du deinem Vater aus dem Weg und kannst machen was du willst.

LG Spielkamerad

Aber bedenken, dass in einem fremden Netz jeder mitlesen könnte.

1
@Georg63

Stimmt, aber "sache123" wird schon keine Staatsgeheimnisse oder die Weltformel per Whatsapp übermitteln.

Die NSA kann sowieso alle Handys abscannen, also egal :-)) !

1
Was soll ich tun ?

das analoge leben da draußen funktioniert auch ganz gut ohne whatsapp! was hast du denn vor whatsapp gemacht? da hast du doch auch schon gelebt, oder?

Im Whatsapp blocken, dann kann er nicht mehr sehen, wann du online bist oder warst. Fertig!

Haha - das wäre dann ein sofortiger Abschaltungsgrund.

0

Halte dich an seine Vorgaben.

Wenn er es löscht kannste es wieder installen und dein acc ist wieder da😂

... aber das Handy vielleicht weg

0
@Georg63

Kinder, in dem Alter hatte ich solche Probleme nicht. Bauklötzchenaugen überall.

1

Bitte Deinen Vater, Deine Privatsphäre zu wahren. Es ist nicht OK, wenn er Deine Nachrichten liest. Wenn er das nicht akzeptiert, lösche den Verlauf der Kommunikation.

Das darf er solange sie unter 18 ist

0
@Muenchhausen

Wenn es einen Grund gibt, sich ernsthaft Sorgen zu machen ist das erlaubt.

0

Was möchtest Du wissen?