Hilfe mein Toplaner suckt?

3 Antworten

Trainiert mit ihm, dass er lernt mit euch und eurer Taktik klar zu kommen.

Vor allem ist wichtig im Team zu reden, viel reden, allerdings auch nur das, was nötig ist, dafür aber auch absolut alles was wichtig ist. Ihr könnt ihm ja sagen, wann er z.B. engagen soll.

Klar stört das euren Spielfluss am Anfang, aber wenn das mal läuft, dann braucht ihr irgendwann nicht mehr helfen, dann wird er wissen welcher Zeitpunkt der richtige ist und er wird sich besser in das Team fügen.

vielleicht anstatt sich zu beschweren ihn lieber trainieren ? mehr reden ? nicht ihm die Schuld geben  ?top ist eine Harte rolle ...

ok ich werde mich bei ihm entschuldigen und mit ihm reden.

0

Spiele nicht mit ihm und such dir bessere. :) xD

Kannst ja auch mich nehmen, bin ein Darius main. :D

Wir können ihn nicht aus dem Team schmeißen. Weil er dann bestimmt anfängt zu weinen. Er hat sonst niemanden.

0

League of Legends matchmaking balance?

Bin Silber (Ja, ich weiß. die schlechteste Elo die es gibt)

Ich höre immer: "Die Chance, dass du Feeder im Team hast ist genau so gut, wie die, dass der Gegner Feeder hat." Mag ja sein. STATISTISCH gesehen.

Trotzdem verliert meine Botlane 80% der Spiele, die ich Spiele. Die meisten anderen Lanes auch.

Was kann ich tun, damit meine Mates aufhören zu feeden? Ich bin es leid, solche Leute in meinem Team zu haben. Wenn die Gegner einen Brand Support haben, dann carried der das ganze Game, und wenn ich einen habe, dann tut der feeden als gäbs kein Morgen. (Ich habe die letzten Games angeschaut, wo ich Brand im Team hatte). Klingt jetzt Klischeehaft, aber es ist wirklich so, ich habe meine Games angeschaut und in den letzten 10 rankeds hat meine Botlane 8 mal die lane verloren oder gefeeded. Letztens hatte ich einen Brand als sup im Team, der Brand otp war, 500k auf ihm hatte und die behindertsten plays ever gemacht hat. Am Ende hatte er dann halt 22 Tode.

Ich bin ratlos, ich halte meine Lane sehr stabil, bekomme meistens first blood, kille den typen dann 1 oder 2 mal mehr, dann kommt der gegnerische Jungler und ich verrecke halt wegen eigener Dummheit weil ich halt in diesem Moment nicht auf die Map schaue und stehe dann so 3/1, 4/2, 5/2 etc. halt leicht angefeeded. Alles läuft gut, mein Gegenspieler muss die ganze Zeit unterm tower farmen und man könnte denken, dass man eine gute Chance hat, das Game zu gewinnen.

FALSCH! ich drücke Tab und sehe, dass meine Botlane schon wieder 7 Tode und 1 Kill hat. Der Jungler steht dann meistens so mit einer 1er KD rum. 4/4 oder so.

Dann aber kommt meine Botlane je nach dem ob ich jetzt mid oder top bin zu meiner Lane und will Teamfighten, weshalb wir dann halt Teamfighten und logischer Weise verlieren, weil mein Team halt einfach nur 11 Kills hat und die Gegner 23 haben, weshalb ich dann auf einmal nur noch 5/3, 6/5, 7/4, 6/6 stehe. Das geht dann einfach so lange weiter, bis ich dann auch nur noch eine 1er kd habe. 8/6, 7/7, oder sogar noch schlechter.

Ich überlege echt, ob ich mir auf einer Eloboosting Website einen Couch für ein paar Stunden kaufen sollte, dass er mir dann halt zuschaut und sagt was ich am besten in welcher Situation machen sollte, um mein Team zu carrien, besser zu wissen wann man für Objectives geht etc. weil ich halt kein Bock habe mir die ganzen youtube videos dazu anzuschauen. Zumal das Coaching dann glaube ich auch mehr bringt weil es halt direkt auf dich zugeschnitten ist.

Ein Duo boost wäre ein absolutes No Go für mich, da ich ja dann eigentlich nichts in der Elo zu suchen hätte, wo der Booster mich dann hinboosten würde. (Beim coaching zwar auch aber das fände ich jetzt persönlich nicht so schlimm, da ich das Wissen ja dann behalte)

http://euw.op.gg/summoner/userName=takuminuzu

Der Brand war btw in dem Game, wo ich mit Xerath 7/13 stand.

Ich climbe zwar, aber nur langsam und bedingt.

...zur Frage

Ist Silber schlimmer als Bronze?

Mir ist aufgefallen, dass ich ihn Bronze weniger Troller hatte und auch weniger AFKler. Jetzt in frisch Silber (hatte ich einfach 3 Troller in folge, vielmehr Flamer und allgemein weniger Fehlertoleranz wenn man mal z.B. ne Jinxulti verfehlt. Ich wollte nicht mehr Bronze spielen, weil Flamer mich nerven und den Spielspaß kaputt machen. Ich wollte keine Leute mehr die AFK gehen oder anfangen zu feeden, wenn die Gegner das First Blood haben. Ich hab mir mühe gegeben aus Bronze rauszukommen (alle Leute die Gold oder sowas sind lachen jetzt vielleicht aber das ist mir eigentlich egal) habe meine eigenen Fehler gesucht und habe mich verbessert und irgendwann in Silber gekommen. Und jetzt sowas. Was ist eure Meinung dazu? Ich bin (merkt man glaube ich) dermaßen frustiert nach diesen drei Games. Ich versuche nicht die Schuld auf andere zu schieben (auf die Troller). Das habe ich in B gelernt. Aber was soll man machen wenn die Top lane 0/5 steht und der Toplaner auf die Midlane roamt um in den tower zu flashen. Ich dachte mit Silber hätte sich die Sache dann. Aber nein sowas gibt es anscheinend immer noch. Und wie schaft es so jemand in Silber.

...zur Frage

FIFA 17 - wieso verlieren meine Top Spieler jeden Zweikampf gegen bronze Spieler?

Also ich hab echt nen gutes Bundesliga Team.. Jetzt nicht unbedingt Lewandowski Neuer und Co aber alle um 84-86 und verliere dennoch fast immer gegen bronze, Silber und schlechte Gold Teams ohne Chemie... Dabei kommt kein Pass an, werde mit Tempo 93 von Spielern unter 50 Tempo eingeholt, der Gegner Torwart hält jeden Ball.. Beim Gegner Hingegen kommt jeder Ball perfekt an teilweise laufen die durch meine Abwehrspieler hindurch... Wenn lange Bälle kommen laufen meine Spieler plötzlich ohne das ich den Controller berühre in eine andere Richtung so das ich keine Chance hab an den Ball zu kommen... Mein Torhüter lässt jeden Ball rein usw.. Könnte noch ne Menge mehr erzählen... Lohnt es sich überhaupt gute Spieler zu kaufen ? Oder bin ich da ein Einzelfall und spiele einfach nur schlecht ? (Was ich eigentlich nicht glaube da im einzelspieler Modus auf Legende hab ich keine Probleme..)

...zur Frage

Bekomme immer Super starke Gegner in Ranked in Overwatch (PS4)was kann ich tun?

Das Problem ist dass ich immer extrem starke Gegner bekomme. Zwei Freunde von mir die beide 20 Level über mir sind bekommen viel leichtere Gegner. Die wollen schon gar nicht mehr mit mir spielen weil die sonst immer verlieren. Wisst ihr was man dagegen machen kann. Egal ob ich alleine spiele oder mit anderen die Teams sind immer unfair und ich bekomme auch für einen Sieg weniger Punkte als ich Punkte bei einer Niederlage verliere. Kann mir bitte irgendwer helfen?!?

...zur Frage

Gibt es so ein derartiges Computerspiel?

Nun... Ich suche schon etwas länger nach einem Computerspiel, das auf dem System von Entscheidungen treffen liegt und zwar in einer ganz bestimmten Kategorie...

Irgendwie ist es mir schon peinlich... (Hoffentlich erkennt mich niemand wieder....)

Du bist der Meister/König/,,Der Typ, der was zu melden hat" der über der Person oder den Personen steht, die im Spiel als Sklave/Untertan/Gefangener oder sonst was dargestellt werden. Du hast diese Person in deiner Gewalt und du kannst jetzt Entscheidungen fällen wie:

-frei lassen

-töten

-berühren

-reden

-verletzten

und son zeug halt...

Ich gebe zu, dass ich mich durchs surfen im Internet auf eins dieser Dating-spiele getroffen bin und nach ner Zeit sahen meine Reaktionen so aus:

-Was? Sind beide hässlich!

-Wozu braucht die zwanzig Blumensträusse auf einmal?

-Kannst du dem Kellner nicht sagen das 1000 Goldstücke etwas zu viel für EIN GLAS ORANGENSAFT IST!?!?!?!

Ich habe tatsächlich ein Spiel gespielt was mich überhaupt erst auf diese Idee brachte, nach so etwas zu suchen.

Man hatte verschiedene Auswahlen, was man mit einer Sklavin machen konnte, die man eiskalt einfach mal geschenkt bekommen hat. Du konntest sie gut behandeln, du könntest sie schlecht behandeln... Selbes Essen wie du, oder einfach total fies Wasser und Brot... Am Anfang konnte man sie vergewaltigen... Ich wusste nicht was der Knopf ,,Molest" bedeutet... Sry slave

Das Problem war halt nur, dass Spiel insgesamt dazu tentiert, dass du und der Sklave sich verlieben, Klamotten kaufen, Essen gehen und am Ende hört der Nachbar seltsame Geräusche im Zimmer über sich, die Bettspringen klangen...

Das Spiel geht ins gesamt in die selbe Richtung und mutiert somit schlussendlich zu einem langweiligen 0815 Dating-Game

versteht ihr, auf was ich hinaus will?

Falls ihr ein Spiel kennt, wo genau so was in der Richtung möglich ist dann kann es von mir aus auch 20€ kosten... (dann muss es ja gut sein.. hust hust)

Falls ihr kein Spiel kennt, wo so etwas vorkommt werde ich so ein Spiel selber erstellen... (Das Problem ist nicht das Rumgeklicke oder das irgendwelche Zähler im Hintergrund die Liebe ausrechnen, sondern das Aussehen der Charaktere)

Danke im Vorraus

-Futur Planet

P.S. Das Spiel, das ich gespielt habe hieß ,,Teaching Feeling"

...zur Frage

Sims 4 - keine romantischen Interaktionen?

Hi, also ich habe da ein Problem, das ich noch nie bei Sims hatte. Ich habe zwei Sims erstellt und ich kann die beiden einfach nicht romantisch interagieren lassen! Ich meine, okay, es sind ausnahmsweise zwei weibliche Personen, aber ich weiß, dass das normalerweise nicht das Problem ist. Also ich klicke den anderen Sim an und da gibt es [Freundlich...], [Gemein...], [lustig...] und [Unfug...] aber das romantisch fehlt einfach. Liegt es vielleicht an der Persönlichkeit meines Sims? Muss da noch "romantisch" als Charaktereigenschaft rein oder woran könnte es liegen? Ich habe schon versucht da Mithilfe eines Cheats zu ändern, aber da lässt sich nur der Lebenswunsch ändern und selbst mit dem Lebenswunsch "Liebe des Lebens finden" funktioniert es nicht. Und die Charaktereigenschaften kann ich nachträglich nicht mehr ändern.

Wäre klasse, wenn ihr mir helfen könntet, denn diese Sims gehören einfach zusammen!!! =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?