Hilfe mein Sohn hat eine 1 ct Münze verschluckt?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Kommt höchstwahrscheinlich auf natürliche weise wieder zum Vorschein!

Ob es ratsam ist, dem ganzen mit Rhizinusöl nachzuhelfen, möchte ich bezweifeln! 

Am besten euren HA zu Rate ziehen, der wird eventuell auch durch ein Röntgenbild feststellen(wollen), wo dieser Fremdkörper sich aktuell befindet!

Sollten sich schon vorher Beschwerden im rechten unterbauch einstellen, unbedingt ins Krankenhaus! Denn dann hat sich die Münze im Wurmfortsatz des Blinddarms festgesetzt, welcher sich solchen Fällen in aller Regel entzündet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann vielleicht im Bereich des Zwölffingerdarms und des Dünndarms etwas wehtun, sollte aber wieder auf normalem Wege wieder rauskommen.
Wenn sie nach spätestens drei Tagen nicht draußen ist und dein Sohn Schmerzen haben sollte, ab zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht schlimm. Die kommt irgendwann auf "natürlichem" Weg wieder ans Tageslicht und richtet normalerweise im Körper auch keinen Schaden an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den nächsten Tagen den Stuhlgang beobachten. Das Ding sollte bald wieder auftauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"auch stumpfe Gegenstände wie Münzen, die eigentlich als weniger gefährlich gelten, können gelegentlich großen Schaden anrichten. So verstarb ein Kind nach Verschlucken eines Geldstückes an einer Darmperforation." 

Quelle: aertzezeitung.de

Ich würde sagen, ein Besuch zum Hausarzt wäre sinnvoll 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird wahrscheinlich wieder ausgeschieden.

Nur starke Schmerzen im Bauchbereich, Krämpfe, ungewöhnliche Ausscheidungen wie mit Blutkrümeln, schwarzen Bestandteilen, wären Anlass zum schnellen Handeln (112).

Ansonsten: gemächlich weiter leben und zwei Tage abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Conna1999

Ich würde mit ihm zum Arzt gehen im schlimmsten fall kann die 1ct Münze im Darm stecken bleiben oder sich irgendwo fest hängen und das wäre ja nicht so toll

Im besten fall kommt die Münze hinten wieder raus aber ich würde auf jeden fall zum Arzt gehen

LG Falu25

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bernardarab 14.07.2017, 14:33

und was macht der? sagen dass er es wieder auskackt :D oder meinst du er wird direkt notoperiert?

0
ApfelTea 14.07.2017, 14:34

Bei einem cent dürfte überhaupt nichts passieren. Immerhin ist der Junge schon 12 Jahre alt und kein Kleinkind. Und eine Darmerkrankung oder irgendwelche verwachsungen hat er offenbar auch nicht. Einfach abwarten

2
Falu25 14.07.2017, 14:35
@ApfelTea

Ich würde aber trotzdem zum Arzt gehen und das mal nachschauen lassen

0
Conna1999 14.07.2017, 14:36

ok ich warte 1 woche und wenn es ihm weh tut geh ich zum Arzt

0

Für die verschluckte Münze wird sich eine ganz natürliche Lösung ergeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hab ich als ich klein war auch ein mal gemacht und es ist nichts passiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nichts machen. Die Münze wird mit dem Stuhlgang wieder ausgeschieden. Eine gesundheitliche Gefährdung ist nicht zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kommt schon wieder hinten raus keine Sorge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring ihn zur Bank.

Aber im Ernst, ruf 116117 an und laß dich beraten. Ist der ärztliche Notdienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?