Hilfe mein Sohn hält mich die ganze Nacht wach,was tun?

8 Antworten

Hallo

Du kannst nur versuchen vorsichtig und langsam die Tageswachzeiten zu verlängern. Wenn das Baby wach ist versuch es jeden Tag etwas länger wach zu halten.

Auch kannst Du die Abendmahlzeit etwas nach hinten verlagern.

In der Nacht kann es Durst haben, warmer Fencheltee sollte helfen.

Es ist halt ein Baby, jetzt weißt Du auch was es heißt Mutter zu sein.

Gewöhne es nicht zu sehr an Ruhe. Keine Spielschen im Bett oder sonnst welches gedrehe und gebimmel über dem Bett.

Das sind Sachen für das Laufgitter, wo sie aber auch schon drin eingebettet werden können.

Beste Grüße


Erst einmal die Ruhe bewahren. Dein Baby ist noch ganz klein, da hat es einfach "seinen" Rhythmus noch nicht gefunden. Ich habe meine Kinder meistens abends ein schönes warmes Bad gegönnt, dann noch eine Flasche und wir habe es mit Schlafen versucht. Und ehrlich gesagt, auch hier hat es nicht immer geklappt. Das Einschlafen ging noch, aber sie sind alle immer wieder mal wach geworden und wollten nicht mehr schlafen. Ein geregeltes Durchschlafe braucht noch viel Zeit!! Versuche Nachmittags auch ein bisschen Schlaf nachzuholen. Bis dein Kind ganz durch schläft wird es noch Monate dauern!

Hallo,

vielleicht hat er sog. "Koliken", das sind Blähungen und die sind recht schmerzhaft für die Kleinen!

Gib ihm vor dem Schlafengehen etwas Anis-Fenchel-Kümmeltee ohne Zucker, aber lauwarm. Es wird die Bauchbeschwerden lindern.

Es könnte auch eine Laktoseunverträglichkeit sein. Geh am besten zum Kinderarzt. Ich habe auch einen Fall gekannt, wo ein kleines Mädchen das Trinken von Milch total verweigert hat. Dann hat man einen Ersatz gefunden...

Emmy


ich hab ein homöopathisches mittel. Das geb ich ihm 4 mal am Tag. Also kann es kein Bauchweh sein ausserdem empfind ich es als keinen Schmerzschrei und er zieht die Beine nicht an oder Pupst nicht und weint keine Tränen und als er letztens mal bauchweh hatte hatte er das alles gemacht..

0

Laktoseintoleranz würd ich da ausschliessen-denn die Mutter stillt doch hiffentlich ihr kind

0

Hamster schläft Tag und Nacht

Ich habe mir einen Hamster am 20.10.2011 zugelegt. Das ein Hamster tagsüber schläft, ist ja klar. Aber mein Hamster schläft selbst abends und nachts noch. Er kommt quasi nur zum essen und trinken raus. Wenn er mal wach und draussen ist, dann gibt er oft so Niesgeräusche ab.

Ist er vielleicht krank (Grippe oder so) oder muss er sich erst noch an die neue Umgebung gewöhnen? Eventuell noch erschöpft vom "Umzug"?

...zur Frage

Wer hat mit Sacreah Essenzen bei Kindern Erfahrungen gemacht?

Freue mich auf jeden Bericht, egal ob positiv oder negativ

...zur Frage

wie kann ich meinem sohn den schnuller abgewöhnen?

wie kann ich meinem 2.jährigen sohn den schnuller abgewöhnen??? es geht nix ohne das blöde ding. er wird in der nacht bis zu 20 mal wach und brüllt mich an: miiiiimmmmiiiiiiiiiiii!!!!!!!!!!!!! wann ist regulär die beste zeit den schnuller abzugewöhnen??und wenn ja wie bitte?????

...zur Frage

Verbrennt man wenn man die ganze Nacht durchmacht mehr Kalorien?

Also nimmt man mehr ab wenn man die ganze Nacht wach bleibt und in Bewegung ist? Oder schläft. Und nicht isst (nachts)

...zur Frage

Was ist eigentlich mit unserer Gesellschaft los,wie wird jeder Mensch, der nicht so tickt, wie die Mehrheit direkt als krank angesehen..?

Ich kapiere da so einiges nicht. Es gibt heutzutage so viele Meschen, die irgendwie anders sind. Die Probleme in der Schule haben oder so, aber anstatt einfach einzusehen, dass sie es nicht drauf haben, betteln Eltern lieber tausendmal um irgendeine Diagnose. Ich denke nicht,dass es adhs, autismus und all diesen Quark nicht gibt, aber ich glaube nicht, dass all diese Kinder wirklich krank sind.

Wieso müssen einem Menschen direkt irgendwelche Tabletten verschieben werden. Wieso dürfen Menschen nicht anders sein und anders ticken.

Das ist es doch, was eigentlich krank ist. Menschen sind unterschiedlich. Mit unterschiedlichen Potentialen, Einstellungen, Meinungen, Verhaltensweisen,...

Das ist doch irgendwie normal.

Wieso vermittelt man schon Kindern und Jugendlichen , dass sie in irgendeiner Form gestört sind?

...zur Frage

Baby 6 Monate schläft tagsüber nicht und wird nachts alle 3 Std wach.?

Baby 6 Monate schläft tagsüber nicht und wird nachts alle 3 Std wach und um 5 Uhr morgens ist sie hellwach und schläft nicht mehr bis es dann um 19 Uhr wieder ins bett geht was kann man tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?