Hilfe mein Septum tut so weh, was ist das!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf jeden Fall zum Piercer und evtl zum Arzt. Aber eigentlich ist das mehr oder weniger normal, meine Nasenspitze war auch sehr empfindlich die ersten 2 Wochen oder so. Jetzt (nach 2 Monaten) ist es mir noch an der Unterseite etwas empfindlich. Solange du kein wildfleisch hast, solltest du dir nicht zu viele Sorgen machen aber trotzdem auf jeden Fall zum Piercer gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es braucht ja schon etwas zum verheilen.
Das Piercing drückt gegen den knorpel und deswegen fühlt es sich so an wie du beschrieben hast.
Es ist eine frische wunde und es dauert bis es verheilt.
Dein körper versucht 'gegen den Fremdkörper' anzukämpfen.
Bei manchen heilt es erst in einem Jahr, bei anderen wiederrum nach 3 Monaten.

Hast du einen Hufeisen oder eine Banane drinne?

Ansonsten zum piercer, er soll mal draufschauen und vielleicht einen anderen Schmuck einsetzten.

Vielleicht bist du auch allergisch?
Wenn du es nicht weißt, solltest du ein Allergie test machen.

Sonst warte noch 3-4 Tage ab, wenn es nicht besser wird, zum piercer gehen.

Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von megaswagger
21.11.2016, 22:08

Ich habe so ein hufeisen drinne aber ich glaube nicht dass ich allergisch darauf reagiere dar ich schon einen helix mit dem selben stecker habe

0
Kommentar von Juliie1996
21.11.2016, 22:10

Ich kenne nur piercer die zuerst eine Banane als erstschmuck benutzen. Bei mir hat man die ersten 2 wochen das piercing gar nicht gesehen und muss sagen, es ist viel besser verheilt, als es das erste mal gestochen wurde (hatte es mir 2x stechen lassen) Mit einem hufeisen hast du echt sehr viel Reibung im stichkanal und das kann bei der Heilung stören. Warte die woche ab und geh spätestens Freitag zum piercer, wenns nicht besser wird :)

0
Kommentar von megaswagger
21.11.2016, 22:19

ok super danke 👍

0

Nur um alle auf dem laufenden zu halten:

Heute mittag war ich beim artzt: entzündet
Ich habe eine salbe verschrieben bekommen aber leider hat die nur lokal am piercing gewirkt und nicht gegen die schmerzen an der gesamten nase die inzwischen bis in die augen gezogen sind.

Also war ich gerade in der notaufnahme weil ich die schmerzen trotz 1000der ibu nichmehr ausgehalten habe.

Diagnose:
Piercing volle möre durch den knorpel gestochen aber von entzündung nicht die spur.

Das piercing musste raus und 55€ hab ich nur für schmerzen ausgegeben.

Supi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gehst du zum arzt oder nochmal zu deinem piercer und fragst um rat einer von den beiden kann dir bestimmt helfen!

Peace

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?