Hilfe mein Rüde pinkelt beim Streicheln von meinem Freund

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dein Hund schämt sich nicht dafür! Hunde haben kein schamgefühl. Was auch immer der Grund dafür ist das dein Hund pinkelt für ihn ist das völlig normal. Wenn du dann mit ihm schimpfst weiss er nicht wofür er ärger bekommen hat und ist verunsichert. Das macht alles wahrscheinlich nur noch schlimmer :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein Hund zeigt Unterwürfigkeitspinkeln. dies geschieht, weil er unsicher gegenüber deinem Freund ist. Wenn du schimpfst, wird der Hund noch mehr verunsichert und dies Problem kann sich noch verschlimmern. Hunde schämen sich nicht, sie zeigen Demutsverhalten, Unsicherheit, Unterwürfigkeit. Dein Freund hat vielleicht eine Körpersprache, die den Hund unsicher werden lässt. Dies kann man aber leider aus der Ferne nicht beurteilen, was bei euch schief läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eigentlich große Freude beim Hund, wenn er das Wasser nicht halten kann beim Streicheln.

Die Kastration verändert einen Hund schon sehr. Ein Rüde wird dann sozusagen Geschlechtslos und knurrt das Weibchen an weil er nicht weiß was genau sie von ihm will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Talalona 14.02.2014, 14:45

Hallo, Aber wenn mein Freund ihn streichelt legt er die Ohren an und Wedelt so ganz vorsichtig mit dem Schwanz ist das auch Freude? Und wie können wir ihm dabei helfen das er nichtmehr pinkelt ? Weil er schämt sich dafür :-( Danke

0
RaBau 14.02.2014, 14:49
@Talalona

Das ist Unterwürfigkeit,

Wenn dein Freund zu euch kommt soll er den Hund zunächst einfach ignorieren. Später dann kann er ihm zwei, dreimal einen Ball werfen oder sein spielzeug. Wenn er das Spielzeug wieder bringt, loben und einmal kurz streicheln, ihn einfach so ein wenig ablencken, damit nicht die freude über das Erscheinen von deinem Freund so im Vordergrund steht.

2
Talalona 14.02.2014, 15:01
@RaBau

Super das probieren wir mal :-) Danke

0

Fest steht: der Hund fühlt sich nicht wohl wenn er gestreichelt wird... Inkontinenz wird auch nicht durch über den Rücken streicheln ausgelöst...

Wenn ich ihn dann schimpfe dann schämt er sich

,,,und das äußert sich wie?

wenn meine Hündin ihm dann die leftzen leckt knurrt er und schnappt !

...warum darf und macht deine Hündin das?

Ich glaube, es gibt da bei euch mehrere "Baustellen" - das Gepiesel beim streicheln hat wohl wenig damit zu tun, dass die Hündin und der Rüde nicht so gut miteinander auskommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Talalona 14.02.2014, 14:48

Hallo also wenn ich sage : pfui was hast du gemacht dann legt er die Ohren an und versteckt sich obwohl wir ihm nie weh getan haben,aber er war aus einer Tötungsdtation in der Ukraine,ich weiß nicht was da mal passiert war :-( Also die zwei Hunde lieben sich eigentlich! Sie spielen,raufen und schlafen sogar im selben körbchen :-) Danke für die Antwort

0

Wenn ich ihn dann schimpfe dann schämt er sich

Bitte nicht schimpfen...

Aber die Frage ist eigentlich das Pinkeln warum tut er das ?

Hunde verlieren ab und ein paar Tropfen wenn sie sich freuen... es kann aber auch daran liegen, das dein Hund etwas unsicher ist, wenn er deinen Freun dsieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Talalona 14.02.2014, 14:57

Wie kann ich ihm das Pinkeln abgewöhnen ? Lg

0
roadrunn3r 14.02.2014, 16:47
@Talalona

Wie geht dein Freund auf deinen Hund zu, wenn er ihn streichelt? Wie ist die Körperhaltung des Hundes wenn er von ihm gestreichelt wird?

Man muss erstmal den Grund wissen, warum er pinkelt, bevor man was sagen kann.

0

Was möchtest Du wissen?