hilfe mein po schwabbelt

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo iss die ersten 3 Tage nur bis am Mittag Obst aller Art ausser Banane und Weintrauben. Trink alle 1-2 Stunden 1 grosses Glas stilles Wasser oder ungesüssten Tee (auch kein Süssstoffersatz!). Mittags kannst du Gemüse mit Kräutern und Butter oder Olivenöl (keine Margarine!), Salat nur mit Kräutern und Olivenöl angemacht, Pasta, Reis oder Kartoffeln (Pellkartoffeln, Bratkartoffeln, Püree mit Sahne und Butter angemacht) essen. Sobald du etwas anderes als Obst gegessen hast darfst du kein Obst mehr essen bis zum nächsten Morgen! Nachmittags iss bitte alle Stunde im minimum 1 Tomate, Salatgurkenstücke, Paprikastücke damit deine Verbrennung weiter geht. Abends kannst du wie am Mittag essen. Nach dem 3. Tag kannst du mittags anstelle von Kartoffeln, Reis oder Pasta Fisch, Eier, Hähnchen (wenn gegrillt ohne Haut!), Kalb, Rindfleisch, Käse (kein Schweinefleisch, keine Würste) essen. Entweder in Öl oder Butter gebraten und auch wieder Salat und Gemüse. 70% deiner Ernährung sollte aus Gemüse und Obst bestehen. Du kannst Mittags und Abends alles mit Sahne, Butter oder Käse (60% F.i.T.) ergänzen. Wenn der Fettgehalt im Käse niedriger ist gilt das als Eiweiss. Du darfst die Kohlenhydrate also Kartoffeln, Pasta, Reis nicht mit Eiweiss also Fleisch, Käse, Fisch, Eier mischen. Du wirst sehen wie schnell die Pfunde purzeln und du wirst dich total fit und gesund fühlen. Deine Haut wird durch das viele Trinken schön durchblutet und du hast Energie wie verrückt da du alle Giftstoffe ausschwemmst. Wenn du mal sündigst zBsp. am Wochenende fang aeinfach am nächsten Tag wieder mit Obst an. Fange damit an, jeden Abend einen Spaziergang zu machen, wenn du dich besser und fitter fühlst kannst du dich ja evtl. an einen Kurs für Walking einschreiben, in der Gruppe macht es mehr Spass und wenn du dich noch besser fühlst geh einmal in der Woche ins Schwimmbad. Ich wünsche dir viel Erfolg! Ginaelisabetta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer Diät alleine ist es da nicht getan- falls Du die überhaupt brauchst! Bewegung, Bewegung! Nimm die Treppe statt Fahrstuhl, lauf die zwei Staionen statt im Bus zu sitzen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir bloß nicht solche straffungsroller!! Die bringen überhaupt nichts! Ich hab mir solche engen Strumpfhosen gekauft, die den Po straffen und oben halten! Die sind eigentlich ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es finanziell möglich ist, geh ins Fitness-Studio. Dort kannst Du gezielt Deine "Problemzone" bearbeiten und langfristig straffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Po... leider hilft da nur Diät halten nicht, das ist eine der hartnäckigsten Stellen. Da hilft nur: Kardiosport, und am besten was wo Du die Beine ordentlich schwingst: Stepaerobic, Tae-Bo oder Kickboxen, Joggen (Tennis, Squash, Tanzen...). Zum Muskelaufbau Squats und Lunges machen (bitte googeln oder vom Fitnesstrainer zeigen lassen, falsch gemacht bringen die nix)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft dann wohl nur Sport treiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sport und gesunde ernährung?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach doch mal gymnastik oder solche übungen die die muskeln am po straffen (googeln hilft)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radfahren hilft gegen Schwabbelpos.

Weiß ich aus eigener Erfahrung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Knallhartes Workout, Geräte und Kurse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?