!Hilfe! mein Pferd hat ekzem wie kann ich ihn schonend waschen.!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach das unbedingt was Friesennarr als Tipp gesagt hat ! Den Tipp hat Sie/Er mir auch gegeben und ich bin begeister! Meinem Pony hilft das echt sehr und das Exzem ist auch garnicht mehr so schlimm. Night10

friesennarr 29.06.2014, 14:01

Wow danke für die Blumen, er ist eine sie, und ich freu mich wenn ich helfen konnte. Grüßle☺

1
Night10 29.06.2014, 16:58

Nach so einen Tipp hab ich echt schon lane gesucht und ich bin echt einfach nur begeistert und glücklich darüber :) Ich finds auch echt klasse das du sowas nicht für sich behältst sondern anderen damit hilfst :) Lg Night10

0

Kucke da das wäre erstmal das wichtigste: http://www.gutefrage.net/tipp/hilfe-fuer-exzemerpferde

Dann steht ja da auch mein Tipp mit was man waschen sollte: 3ws.blickfang-wohlgefuehl.de die Seifen von Joveg in dem Fall die Mauke und Ekzemer Seife.

Bei meinem shetty hat olivenöl was gebracht :) immer schön auf die Kalen stellen einmassieren ... mach dass morgens und nachmitzags/abend ... dann sollte es sich beruhigen und verbessern :) Hoffe ich konnte helfen :) Lg

friesennarr 01.07.2014, 07:43

Dann hast du bischen was getan - aber du hast das Grundproblem das dieses Pferd hat um keinen mm verbessert. Die kahlen Stellen sind doch nur ein Symptom einer viel schwerwiegenderen Stoffwechselstörung - wäre es nicht besser diese Stoffwechselstörung zu bessern, damit die kahlen Stellen gar nicht erst entstehen?

0

Was möchtest Du wissen?