Hilfe mein Ohrloch ist entzündet was tun?

6 Antworten

Aus welchem Material ist dein Stecker? Am besten du machst jetzt Stahl, Gold oder Titan rein sonst wächst es zu und besser wird es auch nicht wenn du den Stecker draußen lässt. Bevor du den Ohrring ab sofort täglich zweimal täglich mit Desinfektionsmittel sauber machst reinigst du auch deine Hände damit. Anschließend eine Kamillencreme z.B. Kamillosan drauf machen, die fördert die Heilung, lindert die Entzündung und verhindert dass es noch schlimmer wird.. und es nicht so sehr reizen also nicht jeden 2. Tag rausnehmen. Du brauchst einfach etwas Geduld, sowas heilt nicht von heute auf morgen wieder. Und das wichtigste ist wie gesagt das Material des Steckers, wenn es irgendwie möglich ist mach einen aus Gold rein, Gold ist gut verträglich und fördert angeblich die Heilung was bei mir auch immer funktioniert hat.

es ist ein Gesundheitsstecker ich weiß nicht woraus er besteht

0
@Raphax3

Gesundheitsstecker. :D das ist so ein albernes Wort was die dir da aufschwätzen. Er ist vermutlich aus Chirurgenstahl, das ist der Ersteinsatz meistens. Mit Gesundheit hat das nichts zu tun. In diesem Stahl ist auch ein minimaler Anteil an Nickel, weshalb ihn viele ohne es zu wissen nicht vertragen. Ich rate dir wirklich mach einen Stecker aus Gold oder Titan rein, noch besser wäre Bioplast aber das ist glaube ich für Ohrringe nicht erhältlich. Und wenn du dann Kamille drauf machst und ihn gut sauber machst heilt das schon mit der Zeit. Lass dich nicht entmutigen, ich bin einmal zum Arzt gegangen nachdem ich fast 1 Jahr mit so einer Entzündung gekämpft habe und wollte eigentlich dass sie mir Antibitikasalbe verschreibt aber sie sagte nur "mach ihn raus" was ich nat<ürllich nicht gemacht habe und irgendwann heilt es.

0

es kannextrem schnell zuwachsen!Da wo du es gestochen hast gibt es ein kleines fläschchen und das musst du auf dein ohrloch machen...es hat mir auch gehohlfen...kauf es so schnell wie möglich D:

Ich würde es mit Kamille behandeln, etwas warten bis die Entzündung abgeklungen ist und dann vielleicht einen Ohrring aus Edelstahl oder Titan probieren. Ich hab´s mit Titan probiert und nach einiger Zeit konnte ich auch wieder Modeschmuck tragen. Ich hatte auch immer Probleme damit. Dreimal hab ich mir jetzt schon Ohrlöcher schießen lassen, weil sie sich ewig entzündet haben. Und meine ersten Ohrlöcher sieht man immer noch.

medizinisches Ohrring wechseln

Ich hab vor 2 Tagen ein zweites ohrloch stechen lassen allerdings gefällt mir der ( medizinische) Stecker nicht kann ich mir ein neuen medizinischen Stecker kaufen und es reinmachen ohne das es sich entzündet

...zur Frage

Kruste um linkes Ohrloch?!

Hallo :) Also, ich hab mir vor knapp 2 Wochen auf jeder Seite ein zweites Ohrloch stechen lassen. (bei einem Piercer). Mit dem rechten Ohrloch ist auch alles in Ordnung gewesen, von Anfang an. Doch das linke hat sich ca 5 Tage nachdem ich es stechen lassen habe entzündet. Nach 2-3 Tagen war die Entzündung dann weg, doch jetzt bildet sich immerwieder so eine Kruste um das Ohrloch bzw auch den Ohrring, also ob das Ohrloch abheilen will. Ist das normal ? Und was kann ich dagegen tun, sollte ich die Kruste abmachen ?

Danke !

...zur Frage

ist mein Ohrring jetzt schon eingewachsen?

habe 6 Monate Medizin ohrstecker drin gehabt, da sie sich immer wieder entzündet haben. Habe dann vor zwei Tagen andere rein getan die aber einen kleinen verschluss haben. Nun hab ich heute mal hinten gefühlt am einen ohrloch und dort ist kein verschluss mehr zu finden. Meine Mama hat nachgeschaut und sagt ich habe diesen wohl verloren. Wie soll ich mein Ohrring nun raus holen?soll ich einfach vorne ziehen? Weil so schnell kann das nicht eingewachsen sein oder? Und es eitert.. Bg

...zur Frage

2. Ohrloch, wann wächst es nicht mehr zu?

Hallo,

ich habe mir vor ungefähr 6 Wochen ein zweites Ohrloch stechen. Wann kann ich den Stecker mal für ein zwei Tage raus tun ohne das es zu wächst. Bei dem ersten Dauer das ja 6 Wochen. Ich habe es mehrere Jahre rausgelassen und da passiert ja nichts. Und wann kann ich den Ohrring wechseln? Jetzt trage ich ja noch Medizin Ohrringe.

danke

...zur Frage

OHRLOCH BLUTET! entzündet?

Hey, ich habe mir vor ungefähr 8 Wochen beim Juwelier ein 2. Ohrloch am rechten Ohr stechen lassen. Ich hab den Anfangsohrstecker jetzt raus genommen, der muss ja immer zuerst ungefähr 6 Wochen drin bleiben. Als ich den Ohrstecker jetzt raus genommen habe und einene neuen echtsilber Ohrring reinstecken wollte fing es an zu bluten !! Soll ich den Ohrring dennoch reintun oder soll ich warten bis ich einen neuen Ohrstecker reintue ? Freu mich über eure Hilfe, LostHope181200

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?