HILFE! Mein Lockenstab hat sich in meinen Haaren verfangen!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh Man...ich kann dir nur raten: Flipp bloß nicht aus und ziep daran rum, sondern mach es ganz vorsichtig. Ich würde vielleicht versuchen mit einem Kamm vorsichtig dran "rumkämmen". So lösen sich die Haare vielleicht nach und nach. Viel Erfolg.( Und bevor du ausflippst, warte bis jemand kommt der dir helfen kann.)

21

Ah noch ´ne Idee: Schmier doch ganz viel Spülung rein (nicht auswaschen) und versuch die Haare dann raus zu fummeln. Dann müssten sie sich doch ganz gut von dem Ding lösen.

0

ES GEHT NICHT! Durch Paulina1987's Tipp ist es lockerer geworden, aber ich hab mir beim daran rumfummeln und versuchen es zu lösen mehrere Haare ausgerissen. Schere geht nicht, dann hätte ich keine Pony mehr. Danke für die bisherigen Tipps, aber... gibt es weitere?

und hast den Lockenstab immer noch in den Haaren? =)

Was möchtest Du wissen?