Hilfe mein Leben ist zerstört?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Damit bist du nicht allein.
Vlt solltest du mal mit jemanden darüber reden (Eltern, Geschwister,Lehrer, Sozialarbeiter, Schulpsychologe etc). Gehe mal davon aus, dass du noch zur Schule gehst^^"

Mir geht's ähnlich, also kannst du mir ruhig glauben, wenn ich schreibe, dass reden hilft. Wenn auch nur ein bisschen.

Und du bist nicht sinnlos. Niemand ist das oder umgekehrt, wir alle sind sinnlos. Heißt, jeder von uns ist gleich wert.

Liebeskummer ist mies, geht aber vorüber. Die Richtige findet sich noch. Und neue (gute) Freunde kann man auch finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte, die Antwort wird Dir nicht gefallen: So ist das Leben.

Eine Liebe wird nicht erwidert, die Freunde sind blöd zu einem oder sind keine Freunde und die Familie nervt manchmal (dass sie Dich nicht mögen glaub ich Dir jetzt einfach mal nicht). Du wirst das alles nicht nur einmal im Leben erleben und es ist auch nichts außergewöhnlich, auch wenn es die Situation nicht besser macht.

Das einzige, das Dir bzgl. Deiner nicht erwiderten Liebe zu tun bleibt, ist akzeptieren und weitermachen. Du kannst Gefühle nicht erzwingen und das ist auch gut so. Bzgl. Deiner Freunde, falls die alle nur aus Dich ausnutzenden Personen besteht, wundere ich mich, dass Du sie Freunde nennst. Löse Dich von Menschen, die Dir nicht gut tun bzw. die Dich verletzen und Dir nichts zurückgeben. 

Im Grunde könnte alles schlimmer sein. Aber Du hast es in der Hand. Wenn Du mit Deinem Leben nicht zufrieden bist, was könntest Du tun, um es zu ändern? Was kannst Du mit der Unzufriedenheit in Dir tun? Probiere Dinge aus, geh zum Sport, wo Du Dich auspowern kannst und fang an, Dein Leben in die Bahnen zu lenken, in die Du gehen willst.

Niemand kann und wird Dir den Sinn Deines Lebens vor die Füße legen. Den musst Du selbst finden.

LG
Noeru

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFrage0000
21.10.2016, 18:22

Danke ich glaube du hast mir geholfen!

0

Finde ein anderes Mädchen, die Dich liebt. Trenne Dich von vermeintlichen Freunden, die Dich ausnutzen und beweise Deiner Familie, dass Du weder dumm noch behindert bist. So etwas kann man auf sich sitzen lassen, mit sich und seiner Umelt hadern oder aber, man steckt den Kopf aus dem Sand und zeigt es denen, die einen falsch einschätzen mal so richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist  du?

wenn du so 8.-10. klasse bist kanns eigentlich nur besser werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meld dich beim boxen oder so an zeig denen mal ein paar moves danach traut sich keiner mehr dich zu beleidigen stattdessen werden sie nur schleimen und du krigst dann respekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sharakan
21.10.2016, 19:08

Auf Worte mit Gewalt antworten, genau die richtige Hilfe, für einen in seiner Position...

0

Rede doch mit deinen Eltern darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von orbetalkush
21.10.2016, 18:21

Ja... Es wird sich ändern wenn er sich bei Mami und Papi ausgeheult hat. Dann kommen 10'000 Freunde und Bit--es angekrochen...

0
Kommentar von FelinasDemons
21.10.2016, 18:23

Wäre aber ein Anfang....@orbetalkush

0

Was möchtest Du wissen?