Hilfe! Mein Laptop ist voll mit Viren! Wie bekomm ich alle weg? ( ein Bild in der Bschreibung )

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sieht mehr nach nervigen pop-ups und werbungen aus... versuchs doch mal mit pop up blockern die gibts unter -> Einstellungen -> Erweiterungen und da einfach mal suchen

SabrinaKex 27.08.2013, 15:25

Dankeschön!

Manche sind weg gegangen. Allerdings habe ich trotzdem Viren auf meinem Laptop da ein Freund von mir in Facebook ausversehen auf einen Virus geklickt hat weil er das nicht wusste .__.

0

wenn das teil wirklich so verseucht ist, wie du sagst, dann denk ich ist nen Neuinstallation des systems wohl doch die bessere lösung.

am besten gehst du dazu in den abgesicherten modus ohne netzwerkkonfig und sicherst zunächst deine ganzen wichtigen dateien (bilder, musik, dokumente) und dann mußt du wohl oder übel das ganze neu aufsetzten ...

das wäre zumindest mein rat, da du nie mit nem antiviren programm alles restlos beseitigen kannst.

Soweit ich deine extrem ungenaue Beschreibung verstehe, hast du einfach nur ein Problem mit Werbung. Kann natürlich sein, dass darüber hinaus auch echte Malware läuft, aber die zeigt sich eher nicht so auffällig.

Normale Werbung bekommt man mit AdBlock Plus oder Adblock Edge in den Griff. Zusätzlich NoScript ist noch besser und optimal als Ergänzung gerade hier bei GF mit den vielen Einblendungen ist der Element Hiding Helper.

Manche Werbung kommt aber per Browser-Hijacker nach einer Installation auf deinem PC. Dann hilft prompt AdwCleaner

  1. Das sieht nicht aus wie ein Virus... sondern Werbung, dagegen hilft AdBlockPlus, dass ist ein Browser-Plugin für Firefox und Chrome (Internet Explorer solltest Du nicht benutzen !).

  2. Wenn Du wirklich nen Virus hast musst Du das System eigentlich immer neu installieren, alles andere ist nur Flickschusterei. Du kannst die Vien killen indem Du eine Linux-Live-CD von zB Kaspersky nimmst. Das dauert aber etwas und hat den Nachteil, dass Du nie sicher sein kannst, dass alles weg ist. Am saubersten ist: Daten sichern, Sicherung überprüfen und ggf. säubern. Neuinstallation, Sicherung zurück spielen, besser aufpassen.

  3. Das sieht aus wie Vista.... ich würde ein Update auf Windows7 empfehlen. Vista suckt.

SabrinaKex 27.08.2013, 15:26

Mh okay dann bleibt mir wohl wirklich nichts anderes übrig :/ dann muss mein dad das heute Abend machen. Danke für die Antwort.

0

Du musst erstmal feststellen was Du Dir da eingefangen hast.

Am besten mit einer LiveCD + Virenscanner....

Ohne Download geht da nichts...

Je nachdem wie schlimm der Verseuchungsgrat ist, kommst Du um eine komplette Neuinstallation nicht rum. Diest ist auch zu empfehlen. Nen Rootkit bekommst Du nicht einfach mal so runter. Kommt wie gesagt immer drauf an, was es genau ist.

mfg

4u2

Daten sichern. PC Plattmachen und neu Aufsetzten. Virenscanner Installieren, durchlaufen lassen , Gesicherte Daten damit Scannen und zurück auf den alten PC schieben. Wenn man das nicht kann gibt es Techniker in den Gelben Seiten die sowas kostenpflichtig machen. Anrufen Termin machen und Bezahlen dann werden Sie aktiv.

HAb das bild vergessen wie Internet seiten aussehen .

Hier das bild nachträglich

Vireen -.- - (Viren)

Was möchtest Du wissen?