Hilfe! mein Kater hat sich verletzt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erstmal hast du meinen vollsten Respekt dafür, dass du dich um das Katerchen kümmerst und deinen Bekannten sofort zur Rede gestellt hast, was passiert ist. Was den angeht, musst du selber wissen, was du machst, ich würde ich zumindest wegen Tierquälerei anzeigen und niemals wieder auch nur einen Gedanken an ihn verschwenden. Aber gut... Sprich nochmal mit dem Tierarzt, eventuell lässt sich das Bein wirklich wieder einrenken, wenn die Schwellung vom Tritt abgeklungen ist. Und selbst wenn das Bein ab muss, kann ein Haustier auch mit drei Beinen ein tolles Leben haben, wenn es jemanden hat, der sich um es kümmert und es liebhat.

Du willst eine Katze einschläfern lassen, nur weil sie ein ausgekugeltes Bein hat ? Was soll das denn ? Das kann sehr gut behandelt werden und die Katze kann ganz gesund werden Und abgeschnitten werden muss es auch ganz sicher nicht.., du musst halt nur mit der Katze zum Tierarzt gehen.

Und Tiere können meistens sehr gut mit Behinderungen leben und umgehen. Besser als sein Mensch.

Meine eine Katze ist blind und Herzkrank und sit damit schon 8 Jahre alt und mein Kater ist taub. Meinst du, deswegen schläfert man sie ein ? Ganz sicher nicht !

sasi36 02.09.2014, 17:10

Das Problem ist dass der Tierarzt sagt ich müsse ihn einschläfern lassen oder das beim amputieren!

0
schokocrossie91 02.09.2014, 17:12
@sasi36

An deiner Stelle würde ich mir eine zweite Meinung einholen, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein ausgekugeltes Bein nicht therapier ist.

2
Kleckerfrau 02.09.2014, 17:18
@schokocrossie91

Genau. Geh mit der Katze zur Tierklinik. Die ist auch nicht teurer, als der Tierarzt. Die helfen deiner Katze. dein Tierarzt spinnt !

1

Über die Kosten etc. kann Ich dir leider nichts sagen, aber dein Kater wird auch mit drei Beinen leben können. Hat der Tierarzt denn nichts dazu gesagt? Ein ausgekugeltes Bein sollte sich doch eigentlich auch wieder einrenken lassen.

Hallo. Erstmal kannst du bitte diesen Tierquäler von mir schlagen!!!! Was für ein Ar***ch! Fahr mit dem kleinen mal in die Tierärzliche Hochschule und frage da mal nach was man machen kann. Ich denke aber das kriegt man wieder hin. Ich meine wenn wir uns was auskugeln kriegt man das auch wieder hin. Also denk positiv und du musst einfach mal nach fragen beim Tierarzt wegen den Kosten. Viel Glück :-) Wird bestimmt wieder mit dem kleinen lg petra

Eine Katze kann sehr gut mit 3 Beinen leben. Der Kater von ner Freundin hat auch nur noch 3 Beine und ist munter wie eh und je. Also einschläfern muss man ihn nicht.

Hol dir mal eine Zweitmeinung bei einem anderen Tierartzt. Wenn wir und das Bein auskugeln wird es doch auch nicht amputiert.

Was möchtest Du wissen?