Hilfe mein Kaninchen bekommt kahle Flecken

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dein Kaninchen ist aus seinem Fell rausgewachsen und wirft es ab. In ein paar Tagen wird es sich kahl und schutzlos in eine Höhle zurückziehen, bis sein neuer Panzer, äh, sein neues Fell nachgewachsen ist.

Im Ernst: Geh mit deinem Tier zum Arzt!! Das kann alles mögliche sein, aber Haarausfall ist nie ein gutes Zeichen.

Wenn dein Kaninchen ein Weibchen ist, kann es auch eine Scheinschwangerschaft sein. Dann rupfen sie sich große teile ihres Fells aus und bauen daraus ein Nest. Ich bin mir da jetzt nicht sicher, aber ich glaube 2x jährlich ist normal.

Ich würde an deiner Stelle am Montag gleich zum Tierarzt und das einmal überprüfen lassen ...

Vermutlich Parasiten (z. B. Milben) oder Pilzbefall, hier findest du Infos:

http://www.diebrain.de/k-index.html

Auf jeden Fall behandlungsbedürftig, also Tierarzt.

LG von Ninken

Geh zum Tierarzt. Das sind nie gute Zeichen, wenn den Tieren Fell fehlt.

Und besorg ihm nen Spielkameraden :) Ninchen leben sind unglücklich wenn sie allein gehalten werden !!

UnWissendesTeil 09.10.2010, 17:45

das versuch ich meiner mom auch immer zu erklären xD

0
Patty1980LE 09.10.2010, 17:50
@UnWissendesTeil

Huch... das "leben" in meinem Kommentar ist natürlich zu viel, wollte erst was anderes schreiben und habs vergessn zu löschen... Wünsch deinem kleenen alles Gute, wird hoffentlich nix schlimmes sein.

LG

0

Aber kratzen die sich nicht normalerweise wenn sie milben oder so h aben ??

Zum Tierart, vielleicht Parasiten

Parasiten,...

Oder vielleicht haben sie sich ihr Fell heraus gerissen... ... haben meine auch schon!!!

Ab zum Tuerarzt, könnten Parasiten oder Flöhe oder eine Hauterkrankung sein.

miest ist das ein Milbenbefall

PPanther 09.10.2010, 17:47

meist...nicht miest:-)sorry

0

Was möchtest Du wissen?