5 Antworten

nach zu ca. 3/4 der Backzeit den Rand,also die Stelle, wo der Quark in den Mürbeteig übergeht, rundherum einschneiden, ca. 2 cm tief.

das werd ich mal ausprobieren guter tipp!Danke

0

Hallo, ich kann Dir ein Rezept geben, wo er oben nicht reisst, habe ich schon öfter weitergegeben. Habe es allerdings jetzt nicht im Büro dabei. Wenn Du interessiert bist, schreibe mir ein mail (brigitte.walter2@gmx.de) oder nenne mir eine Fax-Nr. Dann kann ich es Dir morgen schicken.

Käsekuchen sollte nach der Backzeit noch eine Weile im ausgeschalteten Backrohr ruhen.

dann ist er aber meist schon eingerissen...

0

ist fast immer der Fall, evtl. Alufolie oben drauf...mich stört das z.B. nicht.

Hab mal irgnedwo gesehen, dass die den kuchen immer mal rausnehmen aus dem Ofen, ruhen lassen und dann erneut weiterbacken. So "Sollte" es gehn. Schau mal auf Backseiten

Was möchtest Du wissen?