Mein Hund hat komischen Schaum am Maul. Was könnte das sein?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Derartige "Schaumbildung" kann auftreten:

  1. Fremdkörper im Zahnfleisch oder zwischen Zähnen = Kontrolle
  2. Schnecke zerbissen, darauf gebissen, z.b. Am Spielzeug hängende Nacktschnecken
  3. Kontakt mit Schleinhaut reizenden Stoffen, also Pflanzen (Thuja), Tieren (Kröten, Salamander) oder Chemikalien (belecken anderer Hunde welche ein Repellent aufgetragen bekommen haben)

Ersthilfe:

  1. mit einer Einwegspritze & lauwarmen Wasser die Zahn-Zwischenräume "spülen"
  2. Lefzen mit einem mit Wasser getränktem Handtuch abwaschen, so dass ausgespült wird

Wenn durch solche Massnahmen das Schäumen mit Speichel nicht aufhört immer zum Tierarzt gehen!!

Bei Kleinhunden kann nach einem Biss auf z.b. Rote Wegschnecken durch den Abwehrschaum der Schnecke & Speichel des Hundes das Mäulchen zukleben. Das sollte nur vorsichtig mit Wasser in einem Handtuch gelöst werden.

Mit dem Speicheln eines Rüden der auf Spur heißer Hündinnen ist kann man das nicht verwechseln. Dieses Sabbern hört auf wenn die Spir zu Ende ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

sorry, aber ist das auf dem Foto Dein Hund? Das ist doch kein Rottweiler. Ein Rottweiler hat keine längeren lockigen Haare, so wie der am Foto-Siehe die Ohren und den Hals! Das nur nebenbei! Mischling??

Wenn er gegen Tollwut geimpft ist, kann es das nicht sein. Es kommt halt auch drauf an, wie er sich verhält, Weil wenn es eine Vergiftung ist, dann verhält er sich nicht mehr normal, sondern hat auch Schmerzen, liegt rum , winselt usw., verhält sich einfach "krank". Wenn Du aber unsicher bist, dann geh lieber zum Tierarzt, lieber einmal zu viel gegangen, als einmal zu spät. Manche Hunde haben das auch, wenn sie wenig trinken oder nach einem langen Spaziergang und auch dann wenig trinken oder wenn er was ganz leckeres gefressen hat, z.B. ein Wienerle!

Grüssle und alles Gute für Dich und Deinen Hund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chynah
17.03.2012, 09:50

die Ohren passen wirklich nicht. An der Wamme kann es schon ml so aussehen. Wenn er schon ausgewachsen ist, ist er viel zu zierlich für einen Rottirüden...

0
Kommentar von Sydney006
17.03.2012, 21:56

er ist ein rottweiler labrador mix ...

0

Ist dir das vorher noch nie aufgefallen? (finde es sieht etwas nach Sabber aus) und eine feuchte Nase zeigt ja das es dem Hund wohl gut geht. Ruf sicherheitshalber mal bei einer Klinik an und frag nach. Hoffe es ist nichts schlimmes (vermute aber eher nicht) alles liebe euch zwei! P.s. Dein Hund ist total putzig!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sydney006
16.03.2012, 23:41

danke

0

Das kann schon mal vorkommen, wenn er etwas Probleme mit seinen Zähnen hat oder auch leichte Halsschmerzen. Extremer Sabber kann auch bei Erwartung von leckerem Fressen vorkommen. Tollwut hat er bestimmt nicht, das wäre ja dann schon Endstadium und dir wäre sicher in den letzten 1-2 Wochen mehr aufgefallen. Zudem ist er ja auch geimpft und TW ist über Bisse (Blut) ansteckbar und "fast" ausgerottet in Deutschland. Gib ihm mal was zu trinken und wenn du ihn morgen immer noch komisch findest, dann ab zum TA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich ehrlich bin, dann würde ich keine Sekunde mehr damit warten, eine Tierklinik aufzusuchen, die Nachtdienst hat. Vorher natürlich versuchen, meinen Tierarzt ans Telefon zu kriegen, mit der Bitte um einen Hausbesuch. Auf mich macht das einen "brandeiligen" Eindruck. LG Silvie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hat er sich denn bei Euerem letzten Spaziergang verhalten, war er an der Leine, konnte er etwas fressen oder hat er sich für bestimmte Spuren besonders interessiert?

Falls es das ist, was ich denke, dann hat dein Hund wahrscheinlich eine heiße Hündin gewittert/geschuppert (jetzt ist die Zeit dafür) und hat so eine Art Erregungsschaum vorm Maul. Also er sabbert und ist ganz aufgeregt/aufgedreht usw.. Wenn das möglich sein sollte, dann ist alles Normal. Dieser Schaum verschwindet bei meinem Hund nach einiger Zeit wieder.

Verhält er sich denn sonst normal?

Wenn du das aber ausschließen kannst, dann sofort zum TA, bevor es zu spät ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also meine Hündin hatte sowas nach Krötenlecken. Aber 2 Stunden hat es nicht angedauert. Wenn es so lange dauert, hat der Hund meist einen Fremdkörper verschluckt, irgendwas zwischen den Zähnen stecken oder tatsächlich was giftiges gefressen. Um wirklich sicher gehen zu können, wirst du zum TA müssen. Wenn er gegen Tollwut geimpft ist, kann er keine haben. Ansonsten wird es für dich lebensgefährlich. Denke, du bist nicht dagegen geimpft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt gefährlich, ich würde ganz schnell zum Tierarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tollwut ist in Deutschland seint 2006 eigentlich ausgerottet, also ist das relativ unwahrscheinlich.

Speichelfluss deutet immer auf eine Vergiftung hin. Hat er bei Spazierengehen irgendetwas gefressen oder abgeleckt?

Vielleicht hat er auch die Fährte einer hitzigen Hündin aufgenommen und bekommt sie jetzt nicht mehr aus dem Kopf.

Ich an deiner Stelle würde aber trotzdem vorsichtshalber den Tierarzt konsultieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich warst du schon beim Tierarzt. Ansonsten würde ich dir dazu raten. Nach normalem "Sabber" sieht mir das nicht aus. Es könnte die Reaktion auf etwas Unverträgliches, im schlimmsten Fall Gift sein, das er gefressen hat. Halte euch die Daumen, dass es harmlos ist. Aber lieber einmal zu viel zum Arzt, als einmal zu wenig. Melde dich doch bitte, wenn du weißt, was es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wenn sich bei deinem Hund ein eigenartiges Verhalten zeigen sollte, so schnell wie möglich zum Tierarzt. Nich dass es Tollwut ist.

Hat dein Hund eventuell etwas gegessen, was er nich so ganz vertragen hat ? Es könnte auch eine vergiftung sein, hechelt er denn und muss sich übergeben ?

Bei einem Bekannten meines Vaters, war auch mal schaum vor dem Mund des Tieres, jedoch hatte er nur durst.

Geh auf alle zum Tierarzt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das 2 Photo nicht sehen. Aber geh mal lieber mit ihm, wenn es morgen geht zum Tierarzt. Mein Onkel hatte mal mit einem Hund das selbe Phänomen und der ist 2 -3 Tage später gestorben. Ich will dir keine Angst machen, das konnte auch was anderes sein, aber sicher ist sicher!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein hund hatt manch mal auch so schaum vorm mund nach dem ich mit ihr lange spazieren war und sie erschöpft war und dan was getrunken hatt aber 2 stunden wäre zu lang bei meinem hund sie hatt es ca.10 min.es kann aber auch tollwut sein wenn er gebissen wurde oder so.geh aber auf jeden fall zum tierartzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so sieht das bei meinem Jack Russell aus wenn er eine heiße Lady erschnüffelt hat oder begegnet. Nur das dauert nicht 2 Stunden, nach 2-3 Minuten ist es vorbei. Hat er beim letzten Gassi irgendezwas aufgenommen? Schau doch mal in seinem Maul nach, ob nicht irgendetwas im Maul steckt oder zwischen den Zähnen.

Solltest du Unsicher sein ruf den Tiernotdienst an oder fahre gleich in eine Tierklinik.

LG spieli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veritas55
17.03.2012, 00:21

Es kann sich auch um eine Vergiftung handeln...

0

es kann sein dass er zahn probleme hat da bildet sich auch schaum am mund du solltest zu sicherheit mal zum tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo danke schön für eure anworten ... er hatte ein stück von einem tennisball hintem am zahn so komisch stecken ... dadurch hing seine zunge irgendwie dadrüber und dadurch hat sich soviel speichel gebildet ... wie der tierarzt das raus geholt hat ... weiß ich nicht ich konnte mir das nicht ansehen war schrecklich =( aber jetzt gehts ihm wieder gut =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal! Meiner macht das auch manchmal, vor allem, wenn er draußen rennt, lass ihn doch sabbern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat er was giftiges gefressen (Pflanzen/ Putzmittel/ Chemikalien)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meiner hat das auch..das ist Sabber. Wenn es aber auffallend stark schäumt, dann ist es Tollwut. aber das nicht xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?