Hilfe mein hase hat Hefe im Kot und nimmt immer mehr ab. helft mir

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast du Kaninchenfutter aus dem handel gefüttert? Das kann zu Tumoren im Darm führen und zu sowas wie dein Kaninchen hier hat!

Obst und Gemüse und Kräuter füttern! Heu als Hauptfutter! Hier eine sehr gute Übersichtsseite! http://www.sweetrabbits.de/kaninchen-ernaehrung.html

Du arme! Ich würde ihm gestampft geben.Oder Brei Versuch es doch mal mit selber gemachten leckerlies. Und auf Heu und kräuter u.s.w und ich weiss du warst schon mal beim Tierarzt aber vl hat er noch was gegen das abnehmen. Ich hoffe das dein Hase wieder gesund wirt! lg PS Vieleicht ist es auch das schlimmst was du machen könntest ihr leckerlies geben aber ich kenn mich da nicht so aus!

gehe wieder zum TA. wenn der nichts weiß, dann suche einen zweiten auf. normal st das so: Man verabreicht hierzu keine Medikamente, sondern reinigt den Darm mit einem Abführmittel. Hiernach bekommt das Tier solange sehr gutes Heu, bis sich der Kot wieder normalisiert hat. Man kann zur Unterstützung auch Vitamine des B-Komplexes in Form einer zerstoßenen Tablette verabreichen. Diese Vitamine begünstigen die Regeneration der Darmflora. gute besserung und viel glück.

Keine bis wenig Kohlehydrate zufüttern. Auf Kräuter, frisches Gemüse und viel Heu umsteigen. Es kann auch sehr helfen, wenn du das Futter pürierst (Päppelbrei in google suchen), da dadurch deutlich mehr Nährstoffe aufgenommen werden können.

ich danke dir sehr werde ich gleich mal Google...danke :0)

0

Und lass dich nicht von kontraproduktiven Kommentaren ablenken. Das brauchst weder du, noch deine Hasendame.

0

dann gehe bitte mit deiner hasendame endlich zum tierarzt...

es ist ja schon schwierig, als normal sterblicher rat bei verdauungsstörungen beim menschen zu geben...

bei einer geliebten hasendame sollte man einfach mal den tierarzt fragen... lg

Danke für dein Meinung, aber ich hatte erwähnt das ich schon beim Arzt war...sie hat Hefe im Kot und bekommt auch schon erwähnt ein Medikament. nun ist das Problem das sie weiter abnimmt weil sie eben so wenig isst...ich hatte mir erhofft jemand hat Rat was ich ihr noch an essen anbieten kann,was sie vielleicht lieber mag, was den Pilz aber nicht weiter ernährt

lg und danke

0

gehe am besten zum tierarzt der kann dir sagen was genau los ist!!!

kauf dir n neuen die is doch schon voll alt :P

sieben ist kein alter. meine dame wurde 15! sone kommis sind im übrigen auch überflüssig.

0
@primel1983

ja da hast du recht......aber so etwas ärgert mich einfach da sucht man rat und man bekommt so eine Antwort da ist man doch gleich bedient... :o(...danke für den Zuspruch lg

0

weest du auf so ein Kommentar kann ich sch...... ehrlich...finde ich unter aller Sau

schön Tag noch

0
@jennyandrabitt

Ich kann jennyandrabitt nur zustimmen! Sowas ist unter aller Sau! Ein Lebewesen kann man doch nicht einfach so "ersetzten!" Oder würdest du das auch mit deiner Mutter machen? Ehr nicht was?

0

Genau Tiere sind nicht ersetztbar! Hast du ein Tier? Neee und wenn doch dann tut dein Tier mir leid!

0

Was möchtest Du wissen?