Hilfe mein Hase baut ein Nest in seinem Haus

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich wusste gar nich, dass meine Häsin schwanger ist, da ich sie immer mit "der Häsin" der nachbarn im Gehege draußen hatte, meine Häsin hatte das Nest auch im Häuschen, die kleinen krabelln dann nach 1 Tag von selber heraus, bei mir haben alle überlebt...

Aber den Rammler würde ich rausmachen, oder von dem Häuschen fernhalten, dass die Häsin und er sich trotzdem aber durch ein Gitter sehen können, sonst könnte er die kleinen töten...

Und kastrieren würde ich ihn auch lassen...

ICh hoffe, ich konnte dir helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Kueckchen Keine Sorge sie weis was sie tut und wenn die kleinen hier sind und der Platz wirklich eng ist dann tut die Hässin das Nest weg. Also du hast eig. keine Aufgabe, doch du solltest die kleinen wiegen wie schwer sie sind. Wenn die Antwort gut ist dann bitte DH lg agnes100

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der hase weis schon was er tut keine sorge^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kueckchen
08.03.2014, 18:33

ich habe nur echt angst dass sie irg wei den platz etwas überschätzt oder sowas aber danke schonmal jetzt gehts mir schon besser war mir nämlich echt unsicher was ich jetzt am besten machen soll weil das haus kann ich ihr ja jetzt auch nicht mehr weg nehmen ^^

0

Hey,

Schade, dass du das zugelassen hast ... warum ist denn der Rammler nicht kastriert?

Und bitte entferne ihn vom Weibchen und hol die Kastration nach.

Informier dich bitte hier: http://www.diebrain.de/k-index.html

Lebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kueckchen
08.03.2014, 18:40

Es war ja gewollt und der Rammler ist schon seit längerem nicht mehr bei ihr in der nähe... nur war es mir neu das das nest im Häuschen gebaut wurde weil es mir da doch sehr eng erscheint ^^

0

Was möchtest Du wissen?