Hilfe mein Hamster....ratlos....!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kreischen ist immer ein Zeichen von Angst und Unsicherheit. Manche Hamster übertreiben es allerdings wirklich damit und kreischen bei jeder Kleinigkeit los, wieder andere Hamster kreischen nie.

Quelle: http://www.diebrain.de/hi-verhalten.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lara0406
02.02.2015, 07:42

Es war aber ein bisschen anders als kreischen. So ein bisschen wie ein Frosch vom Klang her. Vielen lieben Dank

0

Mal so ganz generell: wenn Du dir wirklich Sorgen machst wegen eines Tieres, dann solltest Du so schnell wie möglich zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe in 3 Stunden einen Termin. Aber ich mache mir jetzt Sorgen und möchte jetzt wissen wie ich jetzt handeln kann und was der Tierarzt macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lara0406
02.02.2015, 07:29

Tut mir leid sollte ein Kommentar werden

0

Aus welchem Material ist sein Gehege (hoffentlich keiner dieser Minikäfige)?

Lies mal hier zum Thema 'Gehege' nach:

http://www.diebrain.de/hi-gehege.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lara0406
10.06.2015, 06:59

Vielen Dank für deine Antwort :) mein Hamster hat ein 2 Quadratmeter grossen Gehege und wird zum Abend hin im Zimmer laufen gelassen :) also deswegen schon mal keine Sorge 👍☺️😉 war mit ihm beim Tierarzt der Tierarzt konnte nichts festellen und hat vermutet er habe sich an einem Körnchen verschluckt :) LG

0
Kommentar von Lara0406
10.06.2015, 06:59

Großes*

0

Da hier keiner deinen Hamster kennt und die Geräusche gehört hat können sämtliche Antworten nur falsch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lara0406
02.02.2015, 07:59

Kann ja sein das jemanden soetwas bekannt vorkommt..

0

Was möchtest Du wissen?