hilfe mein hamster quitscht wie ein vogel? :o

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hat mein Hamster am erstem auch seo gequiekt.Das ist ein Zeichen das er in ruhe gelassen werden möchte. Aber auch durch stress oder durch grosse anstrenungen wie zb bei einem transport kann dies vorkommen.Mach dir keine sorgen und lass ihn am besten so 2 -3 tage in ruhe.Wenn er sich dann dran gewöhnt hat dann kannst du ihn an deine stimme gewöhnern und seine umgebung.(am besten immer ein bisschen)Also nicht hetzten im käfig nicht aufwecken und so halt alles was man machen muss damit er sich wohl fühlt.

MFG Olli110

Stoepsel13 22.08.2012, 22:08

nene das war ja kein pipsen das war eher singen o_O

und ich ha ihn ja 1.5 jahre und der hat das noch NIE gemacht

0

So wie der Dsungare im Video in etwa?
Wenn ja, hat er Panik. Wenn ein Hamster solche Geräusche macht, lass ihn in Ruhe.
Er könnte dann auch beißen, denn er hat Todesangst in diesem Moment.

Stoepsel13 22.08.2012, 22:36

ne ne ne.. eher so singen

das hört sich an als ob mein pedro singt(wie ein vogel)

jz nicht quietschen sondern singen

0
Rechercheur 22.08.2012, 22:52
@Stoepsel13

Seltsam. Normal machen Hamster so gut wie nie überhaupt irgendwelche Geräusche.
Wie benimmt er sich ansonsten? Könnte er Schmerzen haben?

Hältst du ihn mit dem singenden Vogel in einem Raum?
Ich wüsste zwar nicht, dass Hamster Geräusche imitieren würden, aber wer weiß ...
Ich würde jedenfalls Vögel und Hamster nicht in einem Raum halten, da sie sich gegenseitig stören können.

Stell die Frage doch mal in diesem Board, da hat ggf. jemand noch mehr Erfahrung mit den geräuschen von Hamstern:
http://www.das-hamsterforum.de

Ansonsten fällt mir nur noch ein, dass paarungsbereite Goldhamster fiepen. Da ich dieses Geräusch selbst noch nie gehört habe, ich hatte Zwerghamster, kann ich da leider nichts genaueres zu sagen, ob das einem Vogel ähneln könnte.

0
Stoepsel13 23.08.2012, 18:46
@Rechercheur

nene er verhält sich wie immer . keine schmerzen (zumindes wenn ich ihn anfasse oder hochnehme : nichts )

ich hab nur meinen pedro er ist ein dschungi

0
Rechercheur 24.08.2012, 07:08
@Stoepsel13

Ah, ok.
Die Art solltest du dazuschreiben bei Fragen. Zwar ist vieles bei allen Arten gleich, aber manches eben auch gerade nicht.

Mir ist das jedenfalls neu mit dem singenden Geräusch. Mein Dsungare hat nur einmal so gekreischt, wie im Video, als ich ihm sein Häuschen wegnehmen musste, um ihn einfangen zu können. Das war noch ganz am Anfang, er war noch nicht zahm und es musste leider sein.
Ansonsten hat er beim Schnüffeln mal leise "Tschi"-Geräusche gemacht, wenn ihm was nicht passte. Ansonsten war er vollkommen still.
Auch gelesen habe ich von solchen Geräuschen bei Dsungaren bislang nirgends.

Wie gesagt, ge mal in das-hamsterforum.de und frag dort.

0

Das hat meine auch mal gemacht ;D ganz am Anfang, ich saß am Laptop und auf einmal hör ich was quieken ;* sie tun es aus Trauer, Angst, Bedrängnis oder in seltenen Fällen bei Schmerzen ;)

dass ist ganz normal, wenn dein Hamster ja schon etwas älter ist (meine ist auch schon 2 Jahre alt) wird er ja sicher zahm sein und du brauchst ihn des wegen jetzt keine 2-3 Tage ruhen lassen, behandle ihn wie du ihn immer behandelst, doch wenn er gerade seine Quiekphasen hat, würde ich ihn drinnen lassen ;)

lg Salory :* ♥

Ich glaube Hamster machen solche ähnlichen Geräusche wenn sie sich bedrängt fühlen oder unter Stress stehen. Aber sie versuchen dann auch meistens zu beißen.

Ja das ist ganz normal meiner macht das auch ab und zu ist halt so bei Hamstern

Normal geben Hamster keine Töne von sich ausser sie haben Angst oder Schmerzen,geh vielleicht lieber zum Tierarzt.

Was möchtest Du wissen?