Hilfe, mein gesicht schält sich

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geh mal zu einer kosmetikerin. die kann dir weiterhelfen. die bestimmt deine haut und gibt dir tipps zur richtigen pflege.

danke für den tipp. aber eigentlich müsste ein hautarzt dazu auch imstande sein, oder? da studieren sie u studieren u dann sind sie nicht mal in der lage mich richtig zu behandeln. vor allem wissen sie ja, das ihre cremes nichts gebracht haben. naja u dann hört man immer, man soll es beobachten. ich beobachte es schon jahrelang u die sind einfach nicht in der lage mir zu helfen. ich find das echt besch issen

0
@Stangahex

ärzte haben heutzutage keine zeit mehr für die patienten. sie behandeln mit tabletten oder cortison. es muss rausgefunden werden was der haut fehlt und das kann die kosmetikerin auch. es tut nicht weh. sie wird die haut reinigen, die haut ansehen und dann beurteilen ob es eine hautkrankheit ist oder nicht. wenn ja, wird sie dich zum arzt schicken und dich nicht behandeln. wenn es keine krankheit ist, wird sie das richtige für dich finden. frage sie nach inhaltsstoffen und wirkungen in cremes. und frage sie, wie lange es dauert bis sich deine haut auf die neue creme einstellt. probiers einfach aus, du wirst deine kosmetikerin lieben

1

Ich habe das selbe Problem und bei mir helfen die cremen vom hautarzt auch nichts. hsdt du schon eine lösung gefunddn??

Du rubbelst zuviel daran herum. Von zu viel Feuchtigkeit fängt die Haut auch an zu schuppen. Sie hat ja keine Chance, einen natürlichen Fettfilm zu bilden, wenn du ihn immer gleich abrubbelst.

das ist jetz nicht so, das ich täglich dran rum rubbel. ich creme mich ganz normal jeden tag das gesicht ein u nach ein oder zwei tagen fängt es an u da ich nicht aussehen will wie nach einem mega sonnenbrand, mach i es weg. es sieht einfach hässlich aus. und wenn i make up drauf mache, dann hält das gar nicht, weil da eben sich alles schuppt. das nervt

0

anti-Akne creme vom hautarzt- jetzt aber sehr gereizte trockene haut?

Hey, ich war vor kurzem beim Hautarzt und habe eine waschcreme und ein gel bekommen. Wenn ich die waschcreme auftrage brennt es extremst und auch wenn ich das Gel danach auf meine haut gebe brennt es.

Kurz danach ist meine Haut total gespannt und trocken, gereizt und tut weh wenn ich lache. Außerdem habe ich kleine Hautstellen, wo einzelne Hautschüppchen abfallen.

Soll ich die waschcreme und das gel weiterhin benutzten? Lindern sich diese "Schmerzen" wieder?

Danke!!

...zur Frage

Sehr trockene wangen und nase sehr fettig?

Wie soll ich es ausgleichen? Gibt es hausmittel gegen mitesser? Habe halt sehr viele auf der nase. Und überall sonst ist mein gesicht halt sehr fettig... was soll ich machen damit es sich ausgleicht?

...zur Frage

Schuppen/Krusten am Kopf, Gesicht unter dem Bart innere Nasenflügel hinter den Ohren etc.

Hallo Leute,

nach der googlerei und leserei in eurem Forum, habe ich mich entschlossen mich an euch zu wenden.
Also ich habe seit einiger Zeit gröbere Probleme mit d. Kopfhaut und etc.!
Ich fange mal so an:

Ich hatte vor 3-4 Jahren normale Schuppen auf Kopfhaut. Habe Head&S benutzt und die schuppen waren sogut wie weg. Doch einige Zeit später kamen sie wieder und wurden immer schlimmer. Deswegen habe ich auf haargel, schaum und sprays was alles gibt verzichtet haare kürzer geschnitten doch irgenwann wurde immer schlimmer.

Meine Probleme: Ich habe Schuppen/Krusten am Kopf, unter meinen Augenbrauen, meinem Bart (kurzer Bart), auch noch hinter den Ohren flecken sind bei mir um die Nase herum innere flügel ecken (schmerzt)und beim Übergang von der Gesichtshaut zu den Haaren wo es immer wieder schuppt!!! Ich dusche alle 2 Tage da die Kopfhaut, die Haut unter den Augenbrauen und dem Bart nach der Dusche extremst austrocknet obwohl ich auch eine Spülung verwende und mit lauwarmen Wasser wasche. Die roten Stellen im Gesicht creme ich auch ein, wird also besser aber ich kann doch nicht die Haut unter den Haaren eincremen! Deswegen befeuchte ich die Haut sooft wie möglich mit wasser damit die Haut sich etwas erholt aber nach einpaar Studen bilden sich Schuppen und größere Krusten welche ich selber eklig finde. Ich war schon mehrmals beim Hautarzt, erstmals nur wegen Schuppen, der mir ein Schampoo, welches eine rote Farbe hatte, verschrieb aber es half überhaupt nicht. Wenn ich aber 2 Tage lang nicht dusche, werden meine Haare sehr fettig und die Kopfhaut fängt stark zum jucken an! Es bilden sich dann gelbliche Schuppen. Und dann hab ich es mit einem anderen Hautarzt vesucht in meiner Stadt , bekommen habe ich nach ätlichen Kopfsolarium ähnliche Termine noch 2 andere medikamente zum einen eine creme für die stellen am Bart '' Nizoral 2%'' inhaltsstoffe Propyienglycol, Stearyalkohol,Cetyalkohol,Sorbitanstearat, Polysorbat 60, Isopropylmyristat, Natriumsulfit, Polysorbat 80, ger. Wasser und zweitens eine Lösung ''Betagalen 30 ml'' inhaltsstoffe Betamethasonvalerat, Propanol, Citronensäure, Natriummonohydrogenphosphat, Propylenglycol und ger. Wasser aber es hilft nur 2 bis 3 tage wenns gut geht. Mir wurde gesagt das es stress bedingt sein kann und eine vollkommene heilung nicht möglich ist deshalb habe ich fast die hoffnung verloren und deshalb auch dann keine Hautklinik besucht dieser forum ist meine letzte hoffnung.

Deswege würde ich euch um Tipps bitten, womit ich mit "Hausmitteln" aus der Apotheke vielleicht gegen diese unangenehmen Schuppen/Krusten kämpfen kann!
Zusammengefasst:
-Schuppen/Krusten unter d. Kopfhaut, Augenbraue, Bart
-Rote, schuppende Flecken im Gesicht
-Extreme vertrocknung der Haut nach der Dusche obwohl ich eine Spülung verwende
-Fettige Haare, juckende Kopfhaut, gelbliche Schuppen nach max. 2-3 Tage ohne Dusche
Bin für alle Antworten sehr dankbar.
Hakan
...zur Frage

Warum schält sich meine Haut durch die verschriebene Creme nicht?

Ich habe ziemlich starke Akne, gegen die ich schon ziemlich viele verschiedene Cremes vom Hautarzt bekommen habe. Nichts hat geholfen.

Jetzt hab ich eine Creme bekommen, die bewirken soll, dass sich meine Haut schält und dadurch die Pickel und v.a. die Pickelmale verschwinden. Ich benutze die Creme jetzt schon seit ungefähr 1 Woche und bei mir schält sich gar nichts... Der Hautarzt hat auch schon gemeint, dass es die ersten Tage ganz schlimm sein kann, dass die Haut sich sehr stark schält und brennt. Naja, aber bei mir ist das alles gar nicht passiert....

Dauert das einfach noch, bis sich die Haut anfängt zu schälen oder stimmt irgendwas nicht?

...zur Frage

Haut im Gesicht schält sich :(

Heyooo! Ich bin 14, und schon länger schält sich meine haut im Gesicht :I Da ich mich nie geschminckt habe, und nach dem waschen von meinem gesicht die hautstückchen weg waren, hat mich dass nie gekümmert. aber ich hab heute make up versucht und da war dass wirklich sehr schlimm.. Ich hab jetzt keine lust zum arzt oder so zu gehen, und geld hab ich auch nicht...deswegen ...vielleicht habt ihr einpaar hausmittel dagegen? oder ein grund dass sich meine haut schält...ich trinke z.b nicht sehr viel wasser ...benutze keine creme...(ich hasse creme und will auch in zukunft ungern eine benutzen :I) Danke schonmal :DDD

...zur Frage

creme vom hautarzt gesicht brennt etwas normal?

hallo ich habe eine creme vom hautarzt verschrieben bekommen nämlich epiduo 0,1% / 2,5% gel heißt sie weil ich unreine haut habe und mitesser , die hautärztin meinte auch die creme sei schon aggressiv aber momentan eine der besten auf dem markt naja also das ist jetzt der zweite tag an dem ich sie auf meinem gesicht habe ich habe auch versucht nicht so viel drauf zu machen aber mein gesicht brennt jetzt schon also es ist auszuhalten aber unangenehm ist das normal ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?