hilfe mein geldbaum geht ein

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Pflege ist sehr anspruchslos, einfach und vergleichbar mit der Pflege von Kakteen. Dabei wird ein humoses, sandhaltiges Substrat bei einer guten Drainage empfohlen. Gegossen wird er nur sehr schwach, und die geringen Düngergaben sind an den Gießrhythmus angeglichen. Sein Standort sollte hell bis vollsonnig, aber nicht der Mittagssonne ausgesetzt sein. Bei zu warmen und lichtarmen Standorten im Winter kann es zu so genanntem Geilwuchs kommen. Umgetopft wird die Pflanze, wenn das Pflanzgefäß zu eng geworden ist. Die Blätter und Stiele brechen leicht ab und wachsen nicht mehr nach. Schädlinge: Ein Befall von Wolllaus, Wurzellaus und Mehltau ist möglich. Eine Vermehrung erfolgt durch Kopfstecklinge, Blattstecklinge in einem sehr lockeren, torfig-sandigen Substrat oder im Wasser.

Manchmal kann das durch Gießfehler kommen (man darf ihn nur schwach gießen), aber da du den ja seit vier Jahren hast, kann ich es mir nicht so recht vorstellen. Vielleicht muss er mal umgetopft werden? Hast du ihn schon mal auf Schädlinge untersucht?

Ich habe einen ausgestopften Vogel geerbt. Wo bekomme ich eine Cites Bescheinigung her?

ich habe einen ausgestpoften vogel geerbt wo bekomme ich eine cites bescheinigung her, ich wollte den vogel zu verkauf anbieten , da er zu schön ist um einfach auf dem müll zu landen, dafür brauche ich aber eine cites bescheinigung.wo bekomme ich sowas her . der Vogel ist sehr alt damals gab es sowas nicht.

...zur Frage

Gemälde von E. Bergner geerbt — Kennt diesen Maler jemand?

Von meiner Oma habe ich ein Gemälde geerbt signiert von E. Bergner. Im Netz kann ich über den Maler nichts finden. Ist er Ihnen bekannt?

...zur Frage

Krampfadern von Mama und Oma geerbt?

Hallo erstmal! Ich bin weiblich und 16 Jahre alt. Mich beschäftigt die Frage ob ich die Krampfadern meiner Oma, Mutter oder Tante geerbt habe. Besonders meine Oma hat starke Krampfadern, Besenreißer und "dicke Beine" sprich Wassereinlagen in den Beinen. Jz frag ich mich ob auch ich, dies geerbt habe. Anders als meine kleine Schwester hab ich keine Bindegewebsschwäche, da diese eine ausgeprägte Gewebsachwäche hat. Dennoch sieht man an meinem beinen an manchen stellen deutliche Adern, jedoch habe ich einen hellen Hautton und dann ist dies ja normal. Auch dehnungsstreifen hab ich, liegt aber bestimmt an meinem schnellen Wachstum (1,78m).

Die Frage ist nun könnte ich dies geerbt haben oder nicht? Meine Mutter hat diese Krampfadern auch erst im Erwachsenen alter bekommen.

...zur Frage

Geldbaum hat weiße punkte? <-- was ist das?

Ich habe grade bemerkt das auf meinem geldbaum weiße pünktchen an den blättern zu sehen sind.. könnt ihr mir sagen was das ist ?

leider schlecht zu erkennen aber ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was tun, mein Geldbaum verliert seine Blätter?

Mein Geldbaum lässt Blätter fallen, die noch völlig Gesund sind. 
Und er wird unten am Stamm dünner.

Er ist noch nicht sehr groß.

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll.

...zur Frage

Geldbaum krank?

Geldbaum hat ständig braune Stellen auf den Blättern, die dann irgendwann abfallen. Habe einen zweiten am selben Standort (osten), der genauso häufig/viel gegossen wird, der diese Probleme nicht hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?