Mein Fußnagel löst sich ab, aber was ist darunter?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Der neue Fußnagel hat sich unter Deinem alten, der sich nun löst, schon neu gebildet. Der alte ist zum Schutz noch eine Weile drauf geblieben, löst sich aber schließlich ganz ab. Das ist kein Problem, wenn Du den Nagel nicht gewaltsam ausreißt. Denn dann könntest Du das Nagelbett verletzen, was dann wieder anfälliger ist für Infektionen.

klar wirst du laufen können und schuhe anziehen .Drunter wird die haut sich bissel vernarben , wächst aber wieder weg, und wird durch gesunden fußnagel ersetzt. Diesen blauen Nagel da würde ich noch dran lassen , später vielleicht abschneiden , wenn dich es stört oder du damit überall hängen bleibst. Ansonsten keine Panik

Mir ist eben der Fußnagel vom rechten großen Zeh abgefallen. Ich hatte mal zu enge Basketballschuhe. Nachdem ich eben 3,7 km gelaufen bin und danach mit meinem Basketballteam Streetball gespielt hab, tat mein Zeh ziemlich weh. Mein Nagel war schon ziemlich schwarz, da sich unter dem Nagel Blut gesammelt hatte, welches nicht raus konnte. Der Nagel ist abgefallen und es tut nicht so weh, wie meine Blase. :)

Aber es tut kaum weh. Nur ist natürlich blöd, wenn ich so ins Freibad gehe. :D

Deine Frage wurde schon 2007 gestellt. :O

Wie gehts denn deinem Zeh und wie lange hat es gedauert bis der Zeh verheilt ist?

Am besten ist es, damit zu einem guten Fußpfleger zu gehen, damit der gelockerte Nagel etwas abgefräst werden kann. Das tut nicht weh! Aber wenn man mit dem gelockerten Nagel irgendwo hängenbleibt und der dann weiter einreißt, DAS TUT weh! Danach kann man Strümpfe anziehen und auch weiter laufen. Der Nagel wächst ja nach! Viel Glück! Karolone

Ist mir auch schon passiert. Es ist eine Haut darunter, die aber ein wenig "gefühlsempfindlich". Der neue Nagel wächst ganz normal nach. Hat bei mir fast ein halbes Jahr gedauert. Schuhe anziehen und laufen war für mich kein Problem.

Keine Sorge! :) Du kannst alles ganz normal anziehen.. :D Dass der Fußnagel rausfällt ist mir auch schon öfters passiert. :)

ja,das hatte ich auch eben bei mir entdeckt! das sind höllische schmerzen und das ist kaum auszuhalten!

Unter dem Nagel ist kein rohes Fleisch ... sondern Lederhaut. Alledings ist es dann wohl etwas empfindlich... deshalb besser verbinden beim tragen von Schuhen.

Ihh is ja ganz schön ekelig, ich würde mal zum Arzt gehen das der das richtig zieht und auch desenfiziert & verbindet. ich denke mal es wird nicht rohes Fleisch sein aber auf jeden Fall sehr empfindlich, kennt man ja wenn man mal einen Splitter unterm Nagel hat das tut schon sau weh...

Versuch den alten Nagel so lange wie möglich drauf zu lassen. Von hinten wächst der neue Nagel nach und wird nach und nach den alten Nagel verdrängen.

Happy ohne Ende hat recht! Ist bei meinem Sohn genauso gewesen!

Was möchtest Du wissen?