Hilfe mein freund zwingt mich die pille zu nehmen :///

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hallo Goldfischchen98,

ob du die Pille nimmst oder nicht ist deine eigene Entscheidung. Dein Freund kann dir da nicht reinreden. Versuche ihm noch einmal klar zu machen, weshalb du die Pille nicht nehmen willst - ich nehme mal an, du hast Argumente.

Sollte er deine Entscheidung nicht akzeptieren, solltest du dir noch mal Gedanken darüber machen, ob du, unter diesen Umständen, wirklich mit ihm schlafen willst!

Gruss Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Widde1985
14.07.2013, 21:51

Danke für den Strern!

Freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte!

0

Na nun erzähl uns mal, WIE er Dich dazu zwingen kann? Angefangen damit, dass DU Dir die Pille besorgen musst, das kann er nicht tun, dann müsste ER dafür sorgen, dass Du jeden Tag zu derselben Uhrzeit eine nimmst. Wie denn? Dich fesseln und sie Dir einflößen?

Du braucht demnach gar nichts tun, da er Dich nicht zwingen kann, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest unbedingt mit ihm reden ,wenn er dich weiterhin zwingen will ,dann denke über eine Trennung nach .Zwang in einer Beziehung wird dir nur deine Gefühle verletzen.Du musst standhaft deine Meinung vertreten und ihm zeigen das du nicht nach seiner Pfeife tanzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwingen kann er dich dazu nicht und sowas sollte er auch nicht. Denn wenn es in eurer Beziehung Zwänge gibt, glaube ich nicht, dass das auf Dauer gut geht.

Aber was spricht denn dagegen, dass du die Pille nimmst? Sie schützt ziemlich sicher vor einer Schwangerschaft und ich vermute mal, dass ihr noch keine Kinder wollt. Willst du nicht zum Frauenarzt oder liegt es an der Pille selber? Es gibt natürlich auch noch andere Alternativen als die Pille, die sicher vor Schwangerschaften schützen. Wenn du Angst hast vorm ersten Frauenarztbesuch, frag ihn, eine Freundin oder deine Mutter, ob er/sie dich begleitet. Das ist alles halb so wild. Es gibt im Internet auch viele Seiten, wo du dich über den Frauenarzt informieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich auf keinen Fall dazu zwingen!!! Es ist DEIN Körper der dabei mit Hormonen vollgepumpt wird und deshalb ist es auch deinen Entscheidung. Falls du sie nicht nehmen möchtest, hat das dein Freund zu akzeptieren. Hatte er dchon vor dir Sex? Denn wenn er seine Partnerin immer zur Pille zwingt und nie mit Kondomen verhütet, kann er eine Geschlechtskrankheit haben, vor der die Pille nicht schützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwingen kann er dich überhaupt nicht. Dann zwing ihn doch auch ein Kondom zu benutzen. Dein Freund kannst du jetzt schon durchschauen, wenn er was nicht bekommt, dann zwingt er dich. Den kannst vergessen. Ich weiß es sind harte Worte, aber es ist nunmal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie will er dich denn dazu zwingen? Er wird sie dir ja wohl kaum in den Mund drücken und warten, bis du sie runtergeschluckt hast.

Du solltest die Beziehung zu ihm beenden, jemand wie er hat dich nicht verdient. Wer weiß, was er künftig noch alles erzwingen will, wenn du weiter mit ihm zusammenbleibst.

Auch wenn du jetzt vielleicht noch an ihm hängst und ihn nicht verlieren willst, so ist es vermutlich besser, jetzt einen Schlussstrich zu ziehen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schluss machen, wenn er dich wirklich lieben würde, würde er dich zu gar nichts zwingen, sondern Rücksicht nehmen. Willst du wirklich dein erstes Mal mit einem Kerl erleben, den es so egal ist, was du willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich. Klar ist die Pille eine der besten Verhütungsmittel, ABER zwingen kann dich keiner zu nichts,wenn du es selbst nicht will ;) !! Vllt will er einfach nur mit dir schlafen ;) !!! Und einem Mann gefällt es nunmal ohne Gummi besser als mit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach. Zwingen kann er Dich schonmal zu überhaupt nichts. Wenn Du das nicht willst, dann willst Du nicht, Ende der Diskussion.

Wobei es aber trotzdem besser wäre, die Pille UND ein Kondom zu benutzen.

Und wenn Du darauf bestehst, dass er ein Kondom benutzt, dann hat er sich danach zu richten, ganz einfach.

I

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er dich zwingt die pille zu nehmen zwingst du ihn ein kondom zu verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm einfach, das du die Pille nicht nehmen möchtest. wenn er dich wirklich liebt, respektiert er's auch. Wenn nicht, schlaf einfach net mit ihm, es ist DEIN KÖRPER, über den kannst nur du entscheiden

Hoffe ich konnte helfen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird sie dir ja nicht Tag für Tag einflößen, von zwingen kann also nicht die Rede sein.

Schlaf einfach nicht mit ihm , wenn er kein Kondom benutzt. Du hast die besseren Karten, glaub mir. Entweder Sex mit Kondom oder kein Sex. Das ist die Wahl, die er hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goodnight
09.07.2013, 22:43

Genau an Aids/ HIV darf man auch denken.

1

Er hat eigendlich auch recht .. besser als mit der Pille kann man meist nicht verhüten. Ein Kondom kann auch kaputt gehen also Reißen .. Seine Idee und seine aussagen find ich total korrekt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrozenSoul234
09.07.2013, 17:36

Bei richtiger Anwendung reißt ein Kondom nicht. Die Pille hat jede Menge Nebenwirkungen, die Entscheidung sie zu nehmen liegt alleine beim Mädchen selbst. Aber was soll man von jemanden erwarten der etwas "korrekt" findet...?

6
Kommentar von XFlightX
09.07.2013, 17:42

Dann braucht man am Ende nicht anfangen zu Heulen wenn ein Kind dabei erzeugt wird...

0
Kommentar von bigsur
09.07.2013, 17:42

werden sie erst mal flügge Herr Pilot.

Kondome reißen nicht, wenn man es richtig macht, wie auch? Und sie haben keine Nebenwirkungen.

3

Wieso willst du überhaupt mit sojemandem schlafen? Und wieso bist du mit so jemandem überhaupt zusammen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?