Hilfe mein Freund schlägt mich

...komplette Frage anzeigen

30 Antworten

Hallo ChannyBenny, wenn ihr noch nicht Fest zusammen seid und ihr habt schon solche Schwierigkeiten, dann macht bitte keine dieser eurer Pläne wahr, weil es dann mit Sicherheit nichts bringt.Es heißt nichts wenn du auch sagst, ich liebe ihn doch, denn er muß es auch ehrlich meinen, aber nicht mit Schläge in deine Rippen. Ich will hoffen, daß diese meine Antwort, nicht von GF-net abgebremst wird, denn es muß auch mal etwas gesagt werden dürfen,was nicht immer die Vorschrift entsprechen kann. Bitte sei vernünftig und überlege es dir gut, denn ein Leben mit immer wieder Schläge zu be- kommen,ist kein Leben. Wenn er,daß Empfinden nicht hat, was du zu ihm hast, Dann lasse im Laufen."

Hallo ChannyBenny

Das ist eine denkbar schlechter Zustand um über Hochzeitspläne und Kinder nachzudenken. Du hast ja selbst schon bemerkt dass es langsam anfängt und immer schlimmer wird und das wird sich noch steigern.

Beim nächsten tätlichen Angriff suche einen Arzt auf und erstatte Anzeige. Er hat dann 2 Möglichkeiten: Entweder eine Therapie oder er verschwindet aus deinem Leben.

Eine Liebe mit Verletzungen solltest du dir ersparen.

Gruß HobbyTfz

Ich lese nur "Verlass ihn " "worauf wartest du " und und und KEINE Frau die liebt oder geliebt hat kann einen Schalter umlegen und den Mann von heute auf morgen verlassen wenn er sie einschüchtert und bedroht ... ich habe sowas mehrere Jahre !!!! durch und bin eigtl eine sehr starke Persönlichkeit ..... körperverletzungen, versuchte vergewaltigungen und das schlimmste : die psychische gewalt und das alles in den eigenen 4 Wänden .... Fakt ist man muss sich im klaren sein und selber zu der Einsicht kommen dass so etwas nicht besser sondern immer nur schlimmer wird... die Abstaände der gewalt und Wutausbrüche werden immer kleiner, er entschuldigt sich und man weiß der nächste Knall kommt bald .... ich habe freunde und familie belogen, nur um mich nicht damit vollsabbeln lassen zu müssen dass ich ihn verlassen MUSS und so weiter ... man weiß das selber, es fehlt nur der mut aber man fühlt sich unter druck gesetzt wenn von allen seiten auf einen eingeredet wird.... ich hab angefangen mir eine pro und kontra liste zu machen ... was mag ich WIRKLICH noch an ihm und unserer beziehung und was hasse ich und die "pro" seite fiel sehr gediegen aus .... als ich gegangen bin wars die hölle und nach ca 3wochen fiel die grösste last meines lebens von meinen schultern .... das ist nun 3 jahre her aber ich weiß dennoch dass ich das erlebte verarbeiten und vor allem behandeln lassen muss da es sonst meine jetzige tolle beziehung gefährden könnte .... man lässt vieles erlebte am neuen partner aus der nichts für den alten partner und dessen verhalten kann und wenn man merkt man braucht hilfe dabei dann muss man sich diese holen und das habe ich nun in angriff genommen .... es ist jedenfalls nicht nur den partner verlassen und die welt ist wieder in ordnung, es ist eine längere strecke mit vielen stationen ....

wow und sowas nennst du freund??? Auf jeden fall schluss machen, egal wie schwer es ist!! Wenn er dich lieben würde würde er seine zukünftige ehefrau nicht treten oder schlagen. Jeder kann mal bei einem streit austicken, aber er hat dich sogar schon krankenhausreif gemacht !! Und als Vater wäre er meines erachtens GÄNZLICH UNGEEIGNET!! was er dir antut würde er sicher auch seinen kindern antun !! Mach schluss und such dir jemanden der dich gut behandelt, so ein typ hat deine liebe nicht verdient!

Wenn er dich tritt finde ich, du solltest ihm klar und deutlich sagen, dass du dies nicht magst. Hochzeitspläne mit einem der dich schlägt und tritt? Da würde ich lieber mit einer Kuh zusammenwerden. Nein, jetzt mal im Ernst. Wenn er dich so sehr lieben würde, dann würde er dich wohl kaum treten, oder? Ich würde erst mal überlegen, ob eure Beziehung sonst gut läuft. Wenn ja, dann könntest du dich mit ihm zusammensetzen und mit ihm reden. Du solltest auf jeden Fall versuchen aufzuhören, ihn zurückzuprovozieren. Dann kannst du gucken, wie eure Beziehung läuft, und wenn es nicht gut geht würde ich nicht mehr mit ihm zusammensein.

Soll sie sagen: "Ach, entschuldige bitte, daß ich dich unterbreche, aber ich mag es irgendwie nicht, daß du mich trittst! Schlagen darfst du mich natürlich weiterhin! Denn ich bin ja schließlich an allem schuld!"

0

Zeige ihn an und trenne dich! Ansonsten kann man dir nicht helfen! Jetzt schlägt er dich und später dann auch noch die Kinder!

Ach du meine Güte! Wie kannst du nur so naiv sein?? Du arme Maus, du musst das auf der Stelle beenden. und wenn er dich nciht in ruhe lässt dann must du die polizei einschalten,wahne ihn vorher. mit so jemandem willst du kinder bekommen,geschweige denn heiraten? meinst du nicht dann wird es noch schlimmer oder er schlägt die kinder? ich habe auch oft streit mit meinem freund und provoziere auch gerne zurück,aber ich würde mich neimals sclagen lassen!

Du musst dich von ihm trennen!!! er wird sich nie ändern. irgendwann bringt er dich noch um und beginnt auch eure (hoffentlich nicht entstehenden) Kinder zu schlagen. Sowas ist für kein Kind zumutbar. Tu dir und deinen zukünftigen Kindern das auf gar keinen Fall an. Du bist nicht schuld daran, dass er dich schlägt. Im Streit beschimpft man sich und schreit sich gegenseitig an, doch sobald jemand handgreiflich wird, sollte die Beziehung SOFORT beendet werden. DU MUSST WIRKLICH EINSEHEN; DASS ER SICH NIEMALS ÄNDERN UND DICH IRGENDWANN UMBRINGEN WIRD!!! MACH SCHLUSS UND BEGRAB DIE HEIRATS- UND KINDERTRÄUME MIT DIESEM MANN!!!!

Ja was sollen wir die bitte antworten? Sorry, aber wenn mir mein "Freund" mir ne Watsche gibt egal obs weh tut oder nicht, ich würde ihn zusammenscheißen und direkt Schluss machen und wenn er dich irgendwie einschüchtert oder bedroht, dann sag es deinen Freunden oder deinen Bruder(falls eins hast) und die sollen das mit ihm regeln. Ich weiß nicht was in deinem Schädel ist, aber ich würde mit ihm, nachdem er das alles gemacht hat, ihn nichtmal ins Gesicht gucken. Mein Stolz würde es nicht zulassen.

du liebst ihn nicht, du bist von ihm abhänging .indem du dich schlagen läßt , bist du genau so schuldig wie er . es gibt immer zwei --einer der schlägt und einer , der es zuläßt .hinterfrag dich mal warum du einen mann brauchst , der dich benutzt um seine aggressionen loszuwerden .vermutlich entschuldigt er sich evtl sogar unter tränen und unter beteuerungen ,dass es nie wieder vorkommt. pfeiff drauf . aber du kannst nicht ,richtig?? du verzeihst ihm immer wieder ,weil DU diese behandlung brauchst ,warum ?kannst nur du selber beantworten .aber --laß DICH behandeln , geh zu einem psychologen und bitte ihn um hilfe . deinen partner kannst du nicht ändern ,er muß selber einen weg finden , der sein verhalten ändert.

kinder ,,heiraten nicht bevor ihr euch habt beide behandeln lassen -also bestimmt erst in vielen jahren .oder auch garnicht , wenn sich nichts ändert.

ich würde dir eigentlich raten wollen ,dich so schnell als möglich von ihm zu trennen ,aber das wirst du noch nicht können , der leidensdruck ist noch nicht groß genung , die demütigungen sind noch nicht tief genug --darum meine aufforderung DICH behandeln zu lassen .

Hasst Du Kinder so sehr, dass Du sie unbedingt unter denkbar schlechtesten Bedingungen aufwachsen sehen willst?!

Kann ja wohl nicht wahr sein... schlimm genug, dass Du Dich selbst vermöbeln lässt, aber dass Du das auch noch Kindern antun willst, das mitzuerleben und möglicherweise auch selbst spüren zu müssen, das ist echt mies, das sollte Dir klar sein. Kinder haben, meiner Ansicht nach, ein liebevolles Zuhause verdient!

Du schreibst zwar "bitte helft mir" - aber eigentlich weißt Du selber, dass Dir nicht zu helfen ist, so lange Du freiwillig bei so einem A*sch bleibst, oder? Weißt Du denn nicht, dass es Tausende besserer Männer gibt? Da ist ganz sicher auch einer für Dich dabei - Du musst ihn nur finden. Und dazu musst Du erstmal diesen Ballast von Kerl loswerden, den Du da mit Dir herumschleppst.

Ist das dein Ernst? Hast du eigentlich absolut keinen Stolz und lässt dich lieber von einem Mann schlagen als ihn zu verlassen!? Man man man, da fragst du noch?! VERLASS IHN! Es gibt noch viiiiiiiiele andere Männer, die du heiraten kannst und Kinder kriegen kannst!!!

Was geht dir vor, deine Gesundheit oder die Beziehung zu so einem ... Menschen?!

mach mit ihm schluss oder besorg ihm einen anti-aggressions trainer,es ist nicht normal,das er dich schlägt...

1)

Wenn ein Mann eine Frau schlägt auch wenn er sich "Provoziert fühlt" dann solltest du überlegen ihn zu verlassen, er wird es bei nächster Gelegenheit wieder tun.

Und das mit der Heirat und Kinder würde ich mir an deiner Stelle gut über legen, denn für Ehe/Frauen und Kinder ist ein schlagender Mann und Vater das letzte was man im Leben braucht.

2)

Ich würde ihm ein Anti Aggression - Training machen lassen bevor ich ihn heiraten würde. Wenn er das nicht machen will würde ich mir das mit der Heirat und Kindern sehr gut überlegen.

Auch wenn du das vorlauter Liebe anders siehst, oder möchtest du den Rest deines Lebens mit Schlägen verbringen.

Denk mal darüber nach. Auch wenn liebe blind macht.

L.G.

P.S.

Eigentlich hat er sich schon der schweren Knöchelverletzung strafbar gemacht und gehört angezeigt von dir. Du solltest ihn so schnell wie möglich verlassen. Aber diesen Rat willst du ja nicht hören und auch wenn er dich erpresst gehört er ange zeigt und das mit Erpressung kannst gleich mit anzeigen.. Ich gebe ihn dir trotzdem über diesen Kommentar.

L.G.

0

dann hast du wohl die arschkarte!!!???? niemand auser du selber kannst das beenden!!!!und es gibt immer einen weg,es wird immer schlimmer werden und irgendwann leiden auch die kinder drunter,und dann wird ne trennung noch schwieriger! es wird nix beser! er sollte in therapie! du solltest denn sinn deines einzigen lebens wieder finden-selbstbewusstsein usw........wir leben alle nur einmal! der trennungsschmerz geht vorbei und therapien und selbsthilfe gruppen gibt es genug!!!! ich wünsch dir viel kraft und nur du kannst was ändern!!!!!jeder tragt für sein leben verantwortung...geh in ein frauenhaus dort helft man dir dort bist du nicht allein,fang an dein leben zu leben! was erwartest du hier von uns????sollen wir schreiben das wird schon wieder???oder meinst du zauberrei helfe????du hast doch die nase voll,du hast doch schon die arschkarte du hast doch nur das eine leben.......also das ist doch schon die antwort drauf....tu was dagegen und warte nicht auf wunder! ohne dich zukennen ,weiss ich ,du kannst das schaffen,du bist doch stark?????du willst doch nicht dein einziges leben mit der arschkarte verbringen????also packs an,und such net die schuld an dir!!!!!viel erfolg

Hallo ChannyBenny , Sag mal auf was wartest du denn noch bei dem ?? Es heißt wenn jemand 1 mal geschlagen hat tut er es auch ein 2 mal und 3 mal und mit jedem mal schlägt es sich leichter aber auch brutaler !!! Sag mal und da überlegst du noch ihn zu Heiraten und Kinder in die Welt zu setzen ?? Sag mal bist du irrsinnig was demkst du wie dein zukünftiges Leben aussieht ?? Trenn dich von dem sofort denn wenn du den Heiratest dann rennst du in deinen sicheren Untergang , sieh dir mal die ganzen Frauen , Mädchen und Kinder an ," die geschlagen oder totgeprügelt werden an , was willst du deinem zukünftigem Kind für ein Elternhaus bieten ?? === Ein prügelnder Vater und eine verängstigte verletzte Mutter die im Notfall ihrem eigenem Kind nicht helfen kann !!!! Vergiß es und pack deine Sachen und kraz die Kurve , es gibt so viele nette Männer also los !!!! Liebe Grüße Radschula .

Wenn Liebe Schläge bedeuten, verzichte ich d´rauf!

3

@channybenny---hör bitte auf hier rumzutrollen --

am 14. wolltest du noch wissen warum du nicht schwanger wirst und dass ihr regelmäßig schöne abende habt und dass ihr auch einen fruchbarkeitstest gemacht habt -also in eurer beziehung ist doch alles in ordnung --oder ???und hier ezählst du , dass er dich seit monaten schlägt und agressiev ist.

Verlassen und anzeigen... du willst nicht wirklich einen Mann heiraten, der dich schlägt? Oder sogar Kinder mit ihm zeugen?

Schieß ihn in den Wind, es finden sich eine Menge bessere Kerle als er. Wie ich solche Idioten hasse.

Lass dich ja nicht unterkriegen, such dir Hilfe, und sei es eine Freundin und geh sofort zur Polizei.

Man ist nicht Schuld wenn man geschlagen wird, es gibt dafür keinerlei Ausreden. Was denkst du wenn es immer schlimmer wird. Was ist wenn er dich angreift, wenn du schwanger bist? Und verschließe nicht die Augen davor, er wird dich trotzdem schlagen, denn gerade dann ist man gerne launisch und funktioniert nicht so, wie man sich das wünschen würde. Wie zum Teufel willst du so leben? Warum willst du dein Leben wegwerfen? Bist du Masochistin?

So ein verhalten geht garnicht geh zur polizei und zeig ihn an und heirate ihn nicht sowas haben die schon im fernsehen gemacht da hat die frau das gemacht

Was möchtest Du wissen?