Hilfe! Mein Freund ist zu sensibel & extrem eifersüchtig!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie genau sehen denn diese Gespräche, die du mit ihm führst, aus? Eifersucht ist oft das Resultat von Unsicherheit, von dem Gefühl, "nicht gut genug" zu sein. Hast du ihn schon einmal gefragt, ob er glaubt, dass du jemand "Besseres" verdient hast und falls ja, weshalb das so ist? Gibst du ihm denn, deiner Meinung nach, einen Grund, eifersüchtig zu sein? Handelst du manchmal so, wie du es dir von ihm eben nicht wünschen würdest? Welche Rolle spielt die Eifersucht bei ihm? Sieht er sie als Zeichen der Liebe oder als Laster in seinem Alltag?

Falls ihr diese Fragen noch nicht geklärt habt, solltet ihr das in einem ruhigen Gespräch (ohne Vorwürfe o.Ä.) tun. Zeige ihm, dass du ihn wirklich verstehen möchtest, dass du interessiert bist.

Allerdings kann man, denke ich, sagen, dass 6 Monate keine allzu lange Zeit sind. Ihr lernt euch gerade (als Partner) kennen, baut gerade Vertrauen auf. Was wichtig wäre: Sorgt für einen guten Nährboden für das Vertrauen. Sonst kann es nicht wachsen.

Michelle2741098 30.10.2012, 23:57

nja.. ich rede halt oft mit ihm über meine treffen mit meinen freunden. sind halt viele jungs dabei. dann schreibt er mir oft sowas wie : 'du hast nen besseren verdient', 'du findest eh iwann nen besseren' etc. & dann schreib ich halt immer das er sich keine sorgen machen soll und so. dann ist auch erstmal ruhe. aber nach einer zeit gehts dann wieder los. wenn ich mich mit meinem besten treff komm immer so sprüche wie 'hat philipp ne chance bei dir' 'hat er dich angefasst' usw. das ist auch ne starke belastung für mich!

0
Fintrollin 31.10.2012, 00:01
@Michelle2741098

Dass das eine Belastung für dich ist, kann ich verstehen. Weiß er das denn? Sollte auf jeden Fall angesprochen werden. Kennt er denn deine Freunde? Ich habe gehört, dass viele beruhigt sind, wenn sie die Freunde ihres Partners/ihrer Partnerin kennenlernen.

Vielleicht würde er gerne wissen, wieso du gerade ihn und nicht etwa Philipp "gewählt" hast.

0
Michelle2741098 31.10.2012, 00:03
@Fintrollin

naja. ein paar schon. das problem an der sache ist das philipp und ich vor ein paar jahren 'zusammen' waren. war halt noch ne kindische beziehung. aber das macht ihn noch eifersüchtiger.

0
Fintrollin 31.10.2012, 00:12
@Michelle2741098

Ich denke, das ist nachzuvollziehen, dennoch hat er natürlich nicht das Recht, dir eine Freundschaft zu verbieten.

Vielleicht könntet ihr ja mal etwas zu dritt unternehmen? Darauf muss er sich natürlich einlassen. Vielleicht hat er selbst auch andere Vorschläge, um die Eifersucht speziell bei Philipp in den Griff zu bekommen.

Wichtig ist aber, denke ich, dass du ihm erklärst, dass auch deine Freunde sehr wichtig für dich sind, wenn auch auf eine andere Art und Weise. Ich würde ihm sagen, dass du nicht möchtest, dass er von dir verlangt, dich zwischen ihm und deinen Freunden entscheiden zu müssen. Deine Freunde spielen für dich zwar eine andere Rolle, als dein Freund, aber das heißt noch lange nicht, dass du dich zwischen einer Partei entscheiden musst.

0

er weint vor freude??? wegen was denn ??? also ich denke ich würde auch weinen aber dann muss es wirklich schon sehr sehr schön sein^^

aber ist ja auch egal ... spielt nichts zur rolle ....

ich denke wenn er so ist dann ist er so :s also ich meine das ist doch eine charakter stärker oder schwäche wie du es halt nimmst ... aber du kannst eig nicht den charakter ändern ich wüsste jedenfalls nicht wie, ich weiß nur wenn meine freundin sagt "du musst dir keine sorgen machen" mach ich es immer nur umso mehr ^^

aber wen du damit garnicht klar kommst :s weiß ich nicht wie es lange noch gut gehen soll :s mir würde es auch sehr störene wenn ich jedesmal meine freundin zum weinnen bringen würde wenni ch was süßes sage :s

Michelle2741098 30.10.2012, 23:46

nja. ich hab schon bisschen übertrieben. er hat schon ewig verlassungsängste. da sein vater vor kurzen gestorben is usw. er hat auch kein selbsbewusstsein mehr. da er in allen Beziehungen verarscht wurde

0
Michelle2741098 30.10.2012, 23:59
@Fintrollin

nja er frisst es meistens lange in sich rein un wenns dann mal raus is hört er nicht mehr auf.

0
Fintrollin 31.10.2012, 00:05
@Michelle2741098

Okay. Ich denke, dass es schwer für dich sein könnte, mit ihm über dieses Thema zu sprechen, aber ich denke, du bist diejenige, die ihm z.Zt. Halt gibt. Falls er über dieses Thema mit dir spricht, ist das meiner Meinung nach ein sehr gutes Zeichen: Es zeigt, dass er dir vertraut. Deshalb solltest du ihm, wie ich finde, in dieser Situation zuhören und für ihn da sein. Unterbrich ihn beim Sprechen nicht.

(Wird er therapiert?)

0
Fintrollin 31.10.2012, 00:14
@Michelle2741098

Wäre bei diesem Verlust möglicherweise angebracht. Denn ich kann mir vorstellen, dass dich sein Kummer nach einiger Zeit auch belastet, da wäre ein Profi sicher eine gute Hilfe. Es ist nichts, wofür er sich schämen muss.

0

hey :)

also er liebt dich und hat ne riesen angst dich zu verlieren, es ist nicht leicht seinem freund zu sagen das man selber aufpassen kann. Aber das ist in seinem Kopf so gespechert und ändert sich nur durch seine einstellung.

mach ihm die ganze sache peinlich, frage zb. wer ist hier eigentlich das mädchen in unserer beziehung du oder ich? wenn er stolz hat wird er sich schon bemühen dass sowas nicht mehr vorkommt. is aba ganz ehrlich nicht vorstellbar das dich soeiner halten kann

Fintrollin 30.10.2012, 23:58

Meinst du? Ich finde ehrlich gesagt, dass man in einer Beziehung offen über seine Gefühle sprechen und diese auch zeigen können sollte. Wenn sie ihn in diese peinliche Situation bringen würde, würde er evtl. seine Gefühle unterdrücken. Noch dazu könnte das Eifersuchts-Problem größer werden: Denn nach solch einer Aussage hätte er wohl das Gefühl, er sei nicht Manns genug für seine Freundin. Und solche Gedanken führen zur Eifersucht.

0
Bourgeoisie87 31.10.2012, 22:31
@Fintrollin

is ansichtssache, ich denke er fällt in so ein raster rein, und muss mal wach gerüttelt werden, zu begreifen was die gesellschaft und er selbst eigentlich von sich hält. zu sich steht etc

0

Wenn er keine "Gefühle zeigen" würde, wäre es dir auch wieder nicht recht und du würdest dich hier dann deswegen beklagen

Sag dauernd solche Sätze wie: Du bist der einzige oder ich will nur dich.

Und er sollte mal was für sein Selbstvertrauen tun (google mal was danach ;) )

Was möchtest Du wissen?