Hilfe, mein Freund ist ziemlich voll?

14 Antworten

Wasser rauslassen. Ihn dann, so gut es geht, einigermaßen abtrocknen. Und dann seine Bettdecke aus dem Hotelbett um ihn herumpacken und ihm ein kleines Kissen in den Nacken legen. Und spätestens nach der Heimreise würde ich mir an deiner Stelle überlegen, ob du dir das für den Rest deines Lebens antun willst.

Lass zu erst mal das Wasser ab!

Danach trocknest du ihn ab und machst die Badewanne von innen trocken. Versuche ihn dann anzuziehen und decke ihn zu. Es droht sonst Unterkühlung.

Du solltest versuchen ihn irgendwie da raus zu bekommen und kannst zur Not auch den Notarzt rufen. Wenn alles nicht geht, muss er seinen Rausch in der Wanne Ausschlafen.

"wie lange kann ich ihn da drinnen lassen?"

so lange bis er vom alkohol einschläft und ertrinkt.

Entweder ihn bequatschen dass er freiwillig rauskommt oder eben hilfe suchen.

wer sich nach dem trinken in die Badewanne legt ist möglicherweise noch nicht bereit für Alkohol 

Mit 17 ist man generell noch nicht bereit für Alkohol. Man kann ab 16 zwar Bier trinken, aber davon wird man nicht so voll, dass man mit Alkoholvergiftung in der Badewanne liegt.

0

Ich schaff mühelos mit 16 ein kasten

0

Was möchtest Du wissen?