HIlfe mein Freund hat Schlafstörungen!

7 Antworten

Er soll jeden Tag um 20:00 Uhr ins Bett gehen und schlafen. Dann um 4 Uhr aufstehen. Das muss er eine weile machen. Vlt. 2 Wochen. Der Körper muss sich ja erstmal daran gewöhnen. Der Schlafrythmuss ist Sensibel. Mann kann nicht sagen heute geh ich um 4 Uhr morgends Pennen und dann wieder um 21:00 Uhr abends. Zu welchen Uhrzeiten schläft er denn Sonst?

habe ich schon seit ich 12 bin...ich habe baldrian vom arzt bekommen...dieser hat aber nciht geholfen. jetzt nehme ich seit jahren schlaftabletten, falls das einschlafen nicht klappt. einfach mal zum hausarzt gehen.

Bei Schlafstörungen krankschreiben lassen?

Hallo liebe Community. Seit geraumer Zeit habe ich (oder eher gesagt mein Freund) ein riesiges Problem. Zu seiner Person: Er ist 24 Jahre alt und ist vom Beruf Busfahrer.

Seit nun schon 4 Monaten und mehr hat er immense Schlafstörungen. Das heißt er kann abends schlecht einschlafen, nachts nicht durchschlafen und ist morgens bei Zeiten wach. Er kommt gerade mal auf 3-5 Stunden. Manchmal oder eher oft sogar weniger. Er ist tagsüber sehr müde und abgeschlagen und unkonzentriert. Ich mache mir echt Sorgen, dass mal etwas passiert.

Was meint ihr, ob eine Krankschreibung sinnvoll ist und gerechtfertigt? In der Zeit in der er krankgeschrieben ist, würden wir natürlich daran arbeiten, dass in den Griff zu kriegen.

LG und danke schon mal.

...zur Frage

Bekommt man im Winter eher Schlafstörungen?

Weil man weniger an der frischen Luft ist usw.

...zur Frage

Kommen meine Schlafstörungen wirklich daher dass ich nicht oft genug rausgehe und eher drinnen bin?

Kann das eine mögliche Ursache sein? Meine Mutter sagt das ist so, dabei hatte ich diese Schlafstörungen im Sommer wo ich viel draußen war auch schon.. Außerdem müsste doch sonst im Winter fast jeder Schlafstörungen haben?!

...zur Frage

Schlafstörungen - Ich habe nur gedanken im Kopf?

Hey,

Ich bin seit gestern 13:00 Uhr wach..... Und habe heute Nacht nur 2 Stunden geschlafen... problem ist, ich habe wieder Angst das ich nicht einschlafen kann und dann bekomme ich innerliche unruhe ? Was machen?

...zur Frage

Was hilft gegen Schlafstörungen? Ist das normal mit 13 Jahren?

Ich bin 13 Jahre alt und habe extreme Schlafstörungen! Ich gehe z.B: 20.Uhr ins Bett und kann aber erst gegen 02.30 mal einschlafen, und relativ lange schlafen tue ich auch nicht. Ich muss während der Schulzeit um 6 aufstehen, bin aber schon mindestens 1 Stunde eher wach von alleine. Das heißt ich schlafe immer nur höchstens 4-5 Stunden in der Nacht. Das wirkt sich auch sehr auf meinen Alltag aus. In der Schule und nach der Schule schlafe ich fast ein! Ich ritze mich und habe viele schulische und vor allem private Probleme. Kann es sein das ich Depressionen habe oder die Schlafstörungen davon vllt. kommen? Was kann ich gegen diese Schlafstörungen tun ?

...zur Frage

Was tun gegen sehr starke Einschlafprobleme?

Ich stelle diese Frage, da ich wirklich verzweifelt bin. Ich habe seit einigen Wochen extreme Schlafstörungen, die hauptsächlich damit zu tun haben, dass ich abends/nachts nicht einschlafen kann. Ich liege teilweise die halbe Nacht wach. Ich habe mehrere (pflanzliche) Tabletten deswegen die auch teilweise hoch dosiert sind (z.B. mit Baldrian) aber dennoch hilft nichts.

ich nehme die Pille bereits seit ca. 1 1/2 Jahren, davor hatte ich nie Einschlafprobleme, also weiß ich nicht, ob es an meinem Hormonhaushalt liegen könnte.

Hat irgendjemand Tips was ich noch versuchen könnte? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?