Hilfe! Mein Fisch hat keine Flosse mehr!

2 Antworten

Hey,ich kenne das wahrscheinlich haben die anderen die Schwanzflosse abgebissen. wenn er fressen kann und noch richtig schwimmen kann und er nicht auffällig ist,würde ich ihn einfach drin lassen.

 

Lg ;)

Wenn er nicht Krank ist ,hast du ein Flossenfresser in Aquarium !

Achte mal darauf!

Ich hatte auch so einen ,das war ein sehr schöner Netz-Prachtschmerl !

(Siehe Bild)

Ich würde diesen übeltäter schnell rausnehmen!

Gruß Kitoma

Netz Prachrtschmerl - (Krankheit, Fische)

Ich habe folgende Fischarten im Aquarium:

Welse, MOlly, Platy, Schwertträger, Neons, Trauermantelsalmer. Wer könnte denn da die Flosse abbeissen? Ich habe schon längere Zeit eine solche Besetzung und es ist noch nie etwas passiert. Wieso denn gerade jetzt? O.o

LG

0
@kitoma

O.O Das heisst, ich habe Mini-Piranhas in meinem Aquarium? Oje.. Ich schaue mal, wie es dem Fisch morgen geht, und entscheide dann. Ok, vielen Dank für die vielen Antworten..

0
@baladugu

Der Fisch ist inzwischen gestorben. =(

0

Schleierschwanz Fisch

Mein Schleierschwanz hat an der schwanzflosse schwarze Punkte am Rand der Flosse was ist das ?

...zur Frage

Platy wurde angergriffen!?

Hallo,

ich brauche schnell Hilfe. Und zwar habe ich gesehen das eine Fisch einen anderen (Platy) angegriffen hat. Und jetzt schwimmt er leicht zur Seite gekippt. Nicht stark. Der Fisch hat ihn immer in die Seite gepickt. Was ist nun los mit den Platy ??😬😕

Danke schonmal

Isabelle

...zur Frage

Was muss ich machen wenn zb ein Platy Fisch „schwanger“ ist?

Muss ich die in ein ablaichkasten setzen wenn ja wie lange wann muss ich den rausholen und wann kann ich den Nachwuchs in das Aquarium zu den anderen Fischen lassen ?

...zur Frage

Ein Fisch schwimmt permanent an der Wasseroberfläche entlang - ist er krank?

Hallo,

habe ein bestehendes Aquarium (B80 x H40 x T35) mit 23 Schwertträgerfischen (5 Männchen, 18 Weibchen) übernommen. Ein junges Männchen hat eine verformte Schwanzflosse (wie abgeknickt) und schwimmt permanent an der Wasseroberfläche, als ob er nach Luft schnappen würde. Sogar nachts, wenn die anderen Fische schlafen. Nur ganz selten schwimmt er kurz runter. Bei der Fütterung kommt er nicht, sondern frisst nur dann, wenn man ihm die Flocken direkt vor die Nase wirft. Wasserwerte passen. Die Vorbesitzerin konnte mir nicht sagen, ob die Deformation schon von Geburt an war. Kann das durch den Stress des Umzugs sein? Wenn es Fischtuberkulose wäre, wie lange würde es dauern, bis es auch bei den anderen Fischen ausbricht? Was könnte es sonst noch sein? Was würdet ihr mit dem Fisch machen? Vielen Dank und LG

...zur Frage

Kampffisch frisst sich an ?

Have mir heute einen kampffisch gekauft , ich hab beobachtet das er sich die hinteren Schwanzflosse anknabbern er aber sonst ganz normal durchs Becken schwimmt und munter ist. Weiss und woran das liegen könnte ? Die sehen auch sehr zerfetzt aus.. Beim Kauf war er aber in einem Einzel Becken Jetzt natürlich ..

...zur Frage

Was hat dieser platy?Fisch?

Dieser Platy hat ein komisches Auge und hat vermutlich auch Flossenklemme....

Er sitzt auch immer nur am Boden und schwimmt nicht viel .....essen tut er auch nicht

Was hat dieser Fisch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?