Hilfe mein Baby hat Flecken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Besorge dir bitte Balmed Hermal Bad aus der Apotheke, bade es jeden Tag damit. Etwas besseres für die Haut gibt es nicht. 

Mach unbedingt einen Termin beim Hautarzt, dass ein Baby so aussieht ist nicht normal.

Vielleicht spült deine Waschmaschine nicht richtig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BLONO
22.06.2016, 09:28

Das hoffe ich nicht, es ist eine relativ neue Miele.

0

Neurodermitis ist fast immer eine Reaktion auf Nahrungsunverträglichkeit.

Deine Kinderärztin sollte das wissen. 

Würde es am Weichspüler etc liegen wäre es eine Kontaktallergie.

Sollte es Tatsächlich Neurodermitis sein, ist deine Ärztin mist (tut mir leid aber eine halbe Diagnose stellen ohne tests und keine Lösung/ Linderung besprechen)

Mit 10 Monaten isst dein kleines ja wsl schon einiges. Achte darauf ob nach gewissen Lebensmitteln die Ausschläge intensiver werden.

Und hol dir eine Zweitmeinung ein.

Glg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es ein, dass das Shirt und die Hosen scheuern?

Meine Tochter (12 Monate) hat auch Neurodermitis und ihr hilft nur eine mittelschwere Cortisonlösung (1xwöchentlich) und regelmäßiges Cremen mit einer speziell angefertigten Creme aus der Apotheke.

Da ich selber Neurodermitis habe, kann ich Dir sagen, es kann viele Auslöser geben. Nahrung, chemische Stoffe, Allergien etc..... Bei mir ist der Auslöser immer noch nicht gefunden, die gängigen wie Streß, Nahrungsmittel und chemische Stoffe kann ich ausschließen und selbst meine Allergien sind kein Auslöser.

Bei meiner Tochter wissen wir bis jetzt nur, dass sie extrem auf Schweiß reagiert und gleich "blüht". Also heißt es beobachten, austesten und evtl. zweite Meinung einholen.

Viel Glück und alles Gute

Und keine Angst in den meisten Fällen verwächst sich eine Neurodermitis bis zum 2. Lebensjahr!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte genau das gleiche als kleines Kind und bei mir lag es tatsächlich an Neurodermitis. Neurodermitis kann mit Allergien zu tun haben, kann aber auch unabhängig davon auftreten. Bei mir ist es mit dem Alter besser geworden, jedoch habe ich diese Flecken immer noch an den Beinen und Oberarmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch einen anderen Arzt aufsuchen. Manche sind auf bestimmte Meinungen festgelegt und nicht offen für alles.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole dir eine zweite Meinung ein vom anderen Arzt. Wenn sie sagt es kann aber nicht genau weiß suche dir einen Arzt mit dem Baby. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?