HILFE mein Alter Hund knurrt gegen meinen Welpen und schnappt warn

4 Antworten

Das ist Eifersucht, haben wir bei den Hunden meines Sohnes auch erlebt. der "alte" konnte, wollte den "neuen" nicht in seiner Umgebung akzeptieren. Er hat ihn wieder weg geben müssen, leider

das ist aber komisch ! der alte hund weißauch nicht das ihr ihn ersetzt und das der welpe das review haben will nein er ist ja sooo doof!

der grosse verteidigt sein revier,er akzeptiert den kleinen nicht,gleichfalls seine heerchen und frauchen.da habt ihr ein grosses problem.bevor es eskaliert,solltet ihr vielleicht mal einen hundetrainer fragen was ihr da machen könnt.nicht immer gleich weg geben eventuell hat ja der hundetrainer eine idee,viel glück..-)

Welpe schnappt in meine Hand?

Mein 10 Wochen alter Welpe hat in den letzten Tage immer seine 10 Minuten wo er meint mir in die Hand schnappen zu müssen. Dabei knurrt , bellt und springt er mich an. Grade eben war es wieder so als ich in meiner Hand Walnüsse hatte. Ich legte ihn auf den Rücken und wartete bis er sich beruhigt hatte. Als er wieder aufstieg wurde er wieder aggressiv. Diese 10 Minuten kommen in den letzten Tagen immer wieder vor, ansonsten ist er ein wirklich lieber Hund. Was soll ich tun? In die Hundeschule kann ich leider erst in ein paar Wochen gehen.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit einem Labrador Boxer Mischling?

Hallo :) Wir möchten uns gerne einen Hund anschaffen und haben nun eine Labrador Boxer Hündin in Aussicht. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Rassen ? Ich hatte bisher Dackel und Border Collie doch bei Boxer mischlings Hunden habe ich bisher keine Erfahrungen und bin daher edwas skeptisch.

...zur Frage

Hund schnappt nach meinen Füßen?

Hallo, mein Hund rüde (malteser) 1 jahr alt.

Schnappt dauernd nach meinen Füßen wenn ich mit ihm schnell renne oder wir verstecken spielen und er mich suchen muss (wenn er mich dann findet, lobe ich ihn und er schnappt nach meinen Füßen) warum tut er das? Will er mir damit was sagen?

...zur Frage

Problem hund im hohen alter?

Hallo ich habe vor etwa einem jahr eine mittelgroße mischlings hündin bei mir aufgenommen und seit ein paar tagen erkennt sie mich nicht mehr und der tierarzt hat leider erst nächste woche zeit für sie desshalb wollte ich mal fragen was man machen kann wenn sie knurrt und schnappt ohne grund sie liebt es raus zu gehen aber sie lässt sich nicht mal mit der leine locken habt ihr eine idee ? Würde mich über eure Erfahrungen und ideen sehr freuen achso sie ist 10 jahre alt

...zur Frage

Warum greift Welpe Besitzer an?

Hallo zusammen,

Sorry schon mal im Voraus falls hier Rechtschreibfehler drinne sind, schreibe mit dem Tablet und da passiert es schnell, ich gebe mir Mühe.

Ich bin gerade zu Besuch bei meiner Freundin. Vor 2 Wochen haben sich meine Freundin und ihre Mutter einen neuen Hund gekauft. Die Kleine ist erst 12 Wochen alt und ein Havanese, ivh weiß auch, dass in dem Alter vieles erst gelernt werden muss und manches in dem Alter noch vollkommen normal ist. Ich bin tagsüber alleine mit der Kleinen, da die beiden arbeiten müssen. Sie erkennt die Grenze zwischen Spiel & Ernst noch nicht, was ich in dem Alter verstehen kann, jedoch versucht sie alles mögliche um meine Freundin zu beißen. Gestern Abend ist es völlig eskaliert, wir saßen im Wohnzimmer und haben ferngesehen, als der Hund plötzlich völlig abgedreht durch die Wohnung gerannt ist, gebellt hat, geknurrt, die Zähne gefletscht hat und meine Freundin attackiert hat. Wir konnten sie nicht bändigen, meine Freundin war fertig und hat geweint, weil sie nicht verstehen kann, wieso der Hund zu ihr so ist. Kurz nach dem der Hund frei gedreht ist, kam ihre Mutter von der Arbeit und der Hundwar handzahm, hat sich vor die Couch gelegt und geschlafen... klar wenn man vorher so durchgedreht ist. Wenn ich mit ihr alleine bin, ist soweit alles gut. In 1 von 10 Fällen schnappt sie mal nach meinem Finger, wenn nicht sogar noch weniger. Dabei knurrt sie nicht und beißt auch nicht richtig zu, sondern knabbert nur, ich unterbinde dies jedoch, damit das Verhalten gegenüber meiner Freundin nicht schlimmer wird. Bei ihrer Mutter ist das Verhalten des Hundes ähnlich wie bei mir.

Leider fahre ich morgen wieder nachhause, würde meiner Freundin jedoch gerne helfen.. sie war echt traurig und das hat mich echt beunruhigt und ebenfalls traurig gemacht.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat vielleicht Ideen wieso dies so ist und wie man es vermeidet, dass der Hund so ausflippt?

Danke an alle, die das alles gelesen haben und mir helfen können!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?