Hilfe! Maus gestorben, wann Freundin sagen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nimm die tote maus heraus und lege sie in ein mit stoff gepolsterten karton. Wichtig.. Verschliessen! Stell den karton auf einen balkon wo keine tiere dran kommen. Wenn sie daheim ist sag es ihr und beerdigt die maus zusammen. Kauf ihre lieblingsschokolade mit einem gutschein für eine neue maus. Viel glück und mein beileid

Wer hätte gedacht, dass es um diese Uhrzeit noch normale Leute hier gibt! =)

Danke dafür!

0

Nimm die Tote Maus raus und tu sie in eine Luftdichte Schachtel. Nicht dass sich die zweite Maus noch ansteckt etc. Deiner Freundin erzählst du es sobald sie wieder da ist und die tote Maus "beerdigt "ihr gemeinsam, damit sie merkt, dass du dir Gedanken gemacht hast.

Nimm sie auf jeden Fall aus dem Käfig! Allein damit sich die anderen nicht anstecken können, falls die Maus an einer Krankheit gestorben ist.

Leg das Mäuschen in eine kleine Kiste mit Zewa-Tücher und erzähl es deiner Freundin besser erst, wenn sie wieder da ist, damit sie nicht schon vorher traurig ist und damit du dann da bist um sie trösten zu können.

Ich würde sie aufjedenfall rausnehmen. Sicherlich will deine Freundin sie sehen... ^^

1: maus am besten sofort entfernen (die tote) bei bedarf eine nachkaufen

2: sags ihr morgen

Lass die Maus im Käfig, dann hat die Andere etwas zu fressen und du sparst Geld für die nächste Maus.

Sag es ihr heute noch

Was möchtest Du wissen?