HILFE! MATHEAUFGABE RECHTECK

3 Antworten

Da bislang das Stichwort "Satz des Pythagoras" noch nicht gefallen ist, bringe es jetzt mal. Die beiden Rechteckseiten bilden mit der Diagonale ein rechtwinkliges Dreieck; Hypothenuse ist die Diagonale.

Gleichung aufstellen, auflösen, ausrechnen.

Ergebnis: 3,315 cm.

Klar?

Woher ich das weiß:Beruf – Mathestudium

die diagonale und die seite bilden ja mit der gesuchten ein dreieck über das kannst du das dann ausrechnen

Du könntest reintheoretisch auch a²+b²=c² x2 rechnen Durch die diagonale wird ja praktisch genau die hälfte als ein halbes dreieck abgebildet. Also rechnet:

(7,5cm mal 7,5cm) + (8,2cm mal 8,2cm) = c² Aus c² ziehst du dann noch die wurzel und dann mal 2. Schon hast du das ergebnis :D

Was möchtest Du wissen?