HILFE MATHE Parabeln-brauche dringend Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1) ich nehme an, du hast die Funktionsgleichung in a) o. b) schon bestimmt? Schnittpunkt mit der x-Achse: pq-Formel!

Schnittpunkt mit der y-Achse: für x 0 einsetzen und y ausrechnen. Der Schnittpunkt ist dann (0|y)

2) Die Gleichung ist schon in der Scheitelpunktform geschrieben, deshalb kann man ihn einfach ablesen: y= 1/3(x+0)² -1; SP (0|-1).p2: y=(x-4)^2+1 (ich denke mal, dass die Parabel weder gestreckt noch gestaucht ist, da kein weiterer Punkt gegeben ist)

für die Berechnung des Schnittpunkts: 1/3x^2-1 = (x-4)^2+1 → nach x auflösen (Lösung ist die x-Koordinate des Schnittpunkts). Die in eine der Gleichungen einsetzen und ausrechnen, dann hast du auch die y-Koordinate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?