HILFE! mathe! alkoholberechnung!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich möchte nochmal auf meinen Lösungsvorschlag mit der Dreisatzbetrachtung zurückkommen. Der Körper wirkt wie ein Filter auf den Blutalkohohlwert (Magen- und Darmverluste, die über die Nieren sofort ausgeschieden werden, usw.). In der Praxis ist deshalb die Anzahl der trinkbaren Schnapsgläser beträchtlich höher, als der theoretisch errechnete Wert. Diese Links helfen ein bisschen weiter:

http://www.kenn-dein-limit.de/alkohol/haeufige-fragen/was-ist-die-blutalkoholkonzentration/

oder etwas komplizierter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Blutalkoholkonzentration


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6.83 Promille bei 80kg da merkt man wieder die Sinnhaftigkeit von Matheschulaufgaben :D Der Typ ist schon lange hinüber bei dem Wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahJosi
13.04.2016, 21:43

dankeschön :)

0

Ich hoffe, dass meine Dreisatzbetrachtung ein bisschen hilft.

Alkohol_im_Blut - (Schule, Mathe, Mathematik)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahJosi
13.04.2016, 21:42

Dankeschön :)

0

6,83 promille -> tot (wurde schon gesagt), aber Aufgabenstellung, was soll's.

Der Mann hat den Alkohol im Blut. Blutmenge (kg etwa Liter) bei 80 kg mal 0,00683 ist reiner Alkohol. Diesen Wert : 0,008 kg ist Anazhl der Schnäpse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6,83 Promille sind 6,83/1000, denn mille bedeutet Tausendstel! Mit dem Wert musst du multiplizieren! So den Rest schaffst du mit überlegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?