HILFE! Malawis sterben -> Ichthyo

1 Antwort

Was auffällt, ihr habt realtiv viele tiere in diesem sehr kleinen becken(200 liter netto ist die ABSOLUTE untergrenze) und dann noch verschiedene arten....das führt sowieso zu stress.(kann es sein dass die krankheit nach neuanschaffung einiger bewohner auftrat?)  Das es früher oder später zu krankeiten kommt, war meiner meinung nach absehbar. die temperatur bei den ohnehin schon geschwächten tieren so schlagartig zu senken/heben würde ich auch vermeiden. weiße punkte, oder ähnliche veränderungen schließen immer auf eine krankheit und unwohlbefinden. uvc klärer können teilweise sehr gut vorbeugen. aber ich denke das problem lag wo anders, einfach zu viele tiere und verschiedenen arten. tiergerecht ist was anderes :p

das ist leider oft kommerz von zoofachläden.... wenn ich lese das ein 12cm tier auf 150l empfohlen wird, wird mir schlecht. hoffe dennoch die situation hat sich in deinem becken gebessert.

Was möchtest Du wissen?