Hilfe! Mahnungen an andere Person über meine Email Adresse

8 Antworten

Dir kann nichts passieren weil Du nicht der Empfänger bist. (Egal ob echt oder Spam).

Nur in keinem Fall etwas darauf zurückschreiben - denn dann bist DU in die Falle gegangen und bekommst noch mehr Blödsinn. Letztlich ist es aber vermutlich nur Spam. Also, löschen und die Email-Absendeadresse auf die Ignorier-Liste im Spamordner geben... dann nervt es auch nicht mehr.

Und nie an eine Dir unbekannt Firma zahlen nur weil die das per Mail verlangen!

Nein, passieren kann nichts.

Ignorieren , löschen und auf keinen Fall irgendwelche Anhänge öffnen - da sit ein Virus oder Trojaner drin.

wo kann ich überall schnell eine email adresse öffnen ohne meine rufnummer angeben zu müssen?

ich will mireine email adresse eröffnen jedoch wollen viele anbieter mene nummer wissen und ich will nicht bekannt geben. wo kann man einfach schnell und ohne rufnummer email eröffnen?

sollte man eigentlich nicht überll ohne rufnummer eröffnen können? wo ist die freiheit?

...zur Frage

Wer kennt die unitymedia Email Adresse?

Hallo Leute,

Nichts als Ärger: Wie viele von uns wissen, kann man sich die unitymedia Hotline an die Backe kleben. Wer von euch kennt eine Email Adresse von unitymedia?. Ich würde denen -wenn es nötig ist- X Mal die gleiche Email schicken, um die zu nerven wie die mich! Vielleicht erfahre ich ja auch etwas von denen.

...zur Frage

Kann man in einem Internetcafe etwas bestellen wie z.b aus zalando usw?

Ist es eigentlich möglich auch online bestellungen im interncafe oder z.b mcdonalds auszuführen ? und wie anonym ist man da ? könnte man da auch theoretish eine email adresse erstellen gmx oder so ? oder gibt es das gewisse geblockte seiten

...zur Frage

Abo-Falle GMX, wie soll ich vorgehen Bitte Hilfe?

Hallo:)

ich hab damals meiner Mutter eine Email-Adresse bei GMX erstellt. Diese Email-Adresse wird ziemlich selten benutzt (nur für Bestellung bei Amazon). Plötzlich kam heute eine Rechnung per Email von GMX in höhe von 44 euro, welches ich an 1&1 Mail & Media GmbH überweisen soll :o. Soo jetzt hab ich mal nachgeschaut und ich musste feststellen ich bzw meine mutter ist ein Premium-Mitglied seit dem 24.12.2015... hmm komisch seit Heiliger Abend... tolles Weihnachtsgeschenk würde ich sagen.... So jetzt möchte ich wissen, wie ich am besten vorgehen soll... wie ich kündigen kann, ob ich zahlen soll usw. ... ich kann mich echt nicht erinnern so ein Abo abgeschlossen zu haben, habe nie eine Bestätigung per email bekommen, dass ich eine abo abgeschlossen hätte...(hab heute meine alten e-mails angeschaut). Desweiteren steht auf der Rechnung/Mahnung ganz andere Kundennummer als bei meinem GMX account** (persönliche Daten),** ist das Betrug oder sind die Kundennummern immer verschieden?

danke im Vorraus :) :/

...zur Frage

Wie kann ich nei MMOGA meine Email adresse verifizierne?

Ich habe mir bei http://mmoga.de/ einen Key gekauft. Leider bekam ich nur eine Email, dass die Bestellung abgeschlossen sei. Auf den Bestellungen kann man den Key anfordern, aber nur wenn die Emailadresse verifiziert ist, doch es kommt nie eine Mail zur Bestätigung. Was tun?

...zur Frage

Ist eine letzte Mahnung mit Fristsetzung per eMail rechtsgültig?

Sind letzte Mahnungen mit Fristsetzungen per eMail im Geschäftsverkehr inzwischen höchstrichterlich anerkannt? Oder wäre es besser, ich sende die Mahnung per Einschreiben/Rückschein, damit ich bei einem Gerichtsverfahren den Nachweis erbringen kann, dass der Empfänger meine Mahnung mit letzter Fristsetzung für den Ausgleich meiner Forderungen erhalten hat? Danke im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?