Hilfe! MacBook stürzt andauernd ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuche mal folgendes. Starte deinen Mac mit gedrückter "CMD und Alt" Taste. Noch bevor der Startton kommt. Und lasse erst los wenn der Ladebalken erscheint. Strom aber anschließen. Dann bist du im Festplattendienstprogramm. Du gehst auf OS X erneut installieren, dann kann man nur hoffen, dass das funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnnyAppleseed
11.03.2016, 18:49

Stop , ich meinte CMD und R. Mist hab mich vertippt.

1
Kommentar von hill2015
11.03.2016, 19:00

Danke für die schnelle Antwort. Hab das jetzt mehrfach versucht, komischerweise erscheint nichts.

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
11.03.2016, 19:01

Hast du meine Änderung beachtet. CMD und R, hatte mich vertippt.

0
Kommentar von hill2015
11.03.2016, 19:48

Oh ne hat doch geklappt. OS X wir grad heruntergeladen. Werden aber meine alten Sachen drauf bleiben?

0

CMD und R wahr gemeint. Tippfehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hill2015
11.03.2016, 20:23

Hat geklappt, bleiben aber meine alten Sachen drauf?

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
11.03.2016, 20:40

Wirst du sehen. Normal ja. Aber durch den Absturz weiß man das nie so genau. Hauptsache drin Gerät kommt wieder in Ordnung. Viel Erfolg.

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
11.03.2016, 20:40

Wirst du sehen. Normal ja. Aber durch den Absturz weiß man das nie so genau. Hauptsache drin Gerät kommt wieder in Ordnung. Viel Erfolg.

0

Was möchtest Du wissen?