Hilfe! Lumbalpunktion- habe Angst

7 Antworten

Keine Angst habe ich im Mai auch gemacht bekommen. Der Einstich ist für beim Blutabnehmen und schneller rum als du glaubst. Danach viel viel trinken auch gerne Cola, dass Du erst keine Kopfschmerzen bekommst. Toi toi toi

Hallo,Du brauchst keine Angst haben, die Stelle wird ja betäubt und so merkst Du nichts. Du mußt daran denken das es nur gut für Dich ist, je eher die Ärzte raus finden was mit Dir ist um so schneller können sie Dir helfen. Also Zähne zusammenbeißen und durch. Drücke Dir ganz feste die Daumen.

Heut morgen kam dazu eine Sendung im Fernsehen. Weiß nicht mehr was das war und es lief auch nur nebenher. Aber da war ein ca 6 jähriges Kind bei dem das auch gemacht werden sollte. Er hatte total Angst, konnte aber durch Zureden und Mutmachen aufgeheitert werden. Er hat dann eine betäubende Salbe auf den Rücken bekommen, die Schwestern und Eltern waren dabei und haben ihn gehalten (falls er ruckelt) und beruhigt. Es war scheibar nur ein kleiner schmerzhafter Augeblick, aber wie man ja immer wieder sieht und hört: Es bringt niemanden um und der Schmerz ist auszuhalten (wenn auch Unschön).

Trotzdem alles Gute! LG DaSu81

Was möchtest Du wissen?