Hilfe liebeskaos Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich verstehe nicht ganz was du uns sagen willst, aber ich muss kurz auf die "Freundschaft" eingehen.
Ich kann aus persönlicher Erfahrung sagen, dass es so gut wie unmöglich ist mit dem Ex befreundet zu sein denn ich habe es immer und immer wieder versucht.
Ich weiß nicht, ob das so eine gute Idee ist mit dem Ex befreundet zu bleiben.

Alina384610 28.02.2017, 15:32

Ja aber wir waren auch nur 2 Tage zsm ist also nix passiert und ich meine mit Freundschaft das wir uns hallo sagen und uns nicht ignorieren und es immer so peinlich wird 

0
Cruzix1902 28.02.2017, 15:34

Achso.. ja das ist ja normal. Man grüßt sich immer. Was genau wolltest du denn jetzt wissen?

1

Ist das eine Fake-Geschichte, die sich schon etwas hinzieht?

Letztes Jahr warst du laut deinen Stories schon mal 13, dann plötzlich nur noch 12, bis du dann in einer Geschichte wieder mal 13 und dann erneut nur noch 12 Jahre alt warst.

Deinem Schreibstil und dem Verhalten eurer 3er-Clique käme 12 Jahre sicher sehr gut hin und dann solltet ihr euch alle drei lieber um die Schule kümmern, als um Liebesbeziehungen.

Ich denke sowieso, dass ihr weder mit 12 noch mit 13 das Wort Liebe so großspurig in den Mund nehmen solltet, da ihr sicher noch nicht wisst, was es damit auf sich hat.

Entschuldigung, wenn ich in deinen Geschichten nachgesehen habe und meine Meinung jetzt mal so frei ausdrücke.

Alina384610 28.02.2017, 17:40

Hab einmal 13 geschrieben weil ich in ein paar Monaten 13 werde mai und das war im Dezember oder so wollte es ändern aber hab es einfach gelassen und das ist echt 

0

Deine Frage ist leider auch ziemlich chaotisch gestellt.. Könntest du es vielleicht nochmal der Reihe nach erklären, dann können wir auch besser behilflich sein. Was meinst du damit, wenn du sagst, dass deine Freundin ihm Hoffnungen gemacht hat?

Alina384610 28.02.2017, 15:30

Ich meine das sie gesagt hat ja komm es gibt nocj eine Chance oder würde er wieder mit mir zsm kommen und ich wusste davon nix

0

Am besten du stoppst diesen Kindergarten und konzentrierst dich erstmal nur auf dich. Mit deiner Freundin solltest du mal reden, vielleicht hat sie es nur gut gemeint.

Was du sagst du meinst ist einfach paradox.. einerseits machst du Schluss andererseints will du ihn nicht verlieren u bist traurig wenn er Kontakt abbricht ... Du kannst nicht alles haben, entscheide dich.. entweder Trennung u Schmerz u Hoffnung auf was neuen oder mit ihm wd zusammen kommen u es nochmal versuchen.. Du willst ihn aber anscheinend am Hacken halten u schauen was passiert.. seine Entscheidung ist richtig also find dich damit ab ! 

Alina384610 28.02.2017, 17:37

Ja ich weis aber meine freundin hat mit seinem besten Freund Schluss gemacht und sie sind gute Freunde ich hab ihn gefragt und er meinte ok aber er weis nicht ob er es hinbekommt und ich ok und dann hat meine freundinn ihm noch Hoffnung gemacht für das ich ja nix kann wenn sie es Hintermeinem rücken macht 

0

Fall ihr genauso in den Rücken...

Was möchtest Du wissen?