Hilfe Lehrerin macht uns Angst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Nach dem, was du schreibst, kommt bei mir der Eindruck auf, dass nicht Ihr das Problem seid, sondern die Lehrerin. Sie scheint mit sich und allen Schülern überfordert zu sein. Das sollte auf jeden Fall zur Sprache gebracht werden, immerhin kann es ja so nicht weitergehen. Wer Angst hat, kann sich nicht gut konzentrieren und kann deshalb auch nicht gut lernen. Und wer will sich außerdem was sagen lassen von einer Lehrerin, die rumschreit. Von daher finde ich es auch für dein, bzw. Euer Weiterlernen sehr wichtig, den Direktor in Kenntnis zu setzen. Wenn du ihn mit einer vertrauten Mitschülerin zusammen ansprichst, geht es leichter. Aber es muss angesprochen werden! Alles Gute und ganz viel Mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit der Polizei ? Jeder hat doch einen Persönlichkeitsrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du das ganze mal mit einem Handy oder sowas aufnehmen. Dann hättest du beweise, die du am besten sammelst und zeigst es dann dem direktor und deinen eltern. Vielleicht habt ihr ja einen vertrauenslehrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von patfra
09.11.2016, 16:19

sie ist auch der Vertrauenslehrer

0
Kommentar von annacristina
09.11.2016, 16:56

Ich finde die Idee eigentlich super gut, aber das kann nach hinten losgehen - wegen unerlaubten Filmen.

0

Was möchtest Du wissen?