Hilfe. Laptop-Tastatur kaputt!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es scheint mir so, als würden irgendwo auf der Platine oder sonst wo noch einige Wassertropfen vorhanden sein, die eventuell dafür sorgen, dass Tasten mitaktiviert werden die es gar nicht sollten. Jedoch wird es schwierig da einfach so was dran zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Pech hast, ist es bis in die Elektronik selbst reinlaufen. Die Frage ist, hast du eine normale PC Tastatur oder eine Laptop? Beim Laptop wird es schwierig. Wenn dort etwas unter die Tasten reingelaufen sein sollte, kannst du nicht das ganze Ding "aufbrechen" und den Rest sauber machen.
Wenn du noch Garantie darauf hast oder Wasserschadenversicherung <Keine Ahnung, sollte für ein PC ja auch drin sein?>, könntest du sie eventuell einschicken und die Fachleute gucken sich das an.

Ansonsten kannst du nur noch eine externe anschließen und damit tippen, was ja im Grunde nicht Sinn und Zweck ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das ganze neulich (ehrlich gesagt schon vor einigen Wochen) passiert ist, bezweifle ich, dass noch Wassertröpfchen vorhanden sind. 

Hat ja nach der Reinigung auch kurz wieder normal funktioniert, deshalb versteh ich nichts.

Garantie gibt es nicht mehr. Also muss ich wohl wirklich eine externe Tastatur anschließen.

Trotzdem danke. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es Kann Sein Das Noch 1 oder 2 Wasser Tröpchen Auf der Platine sind Die Sorgen auch dafür das wen du z.B w Drückst das Kommt: uhejg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?