Hilfe! Kündigung Ausbildung?

3 Antworten

Da ich das selbe hatte kann ich dir nur sagen, die werden natürlich erst sagen schade und etwas Enttäuscht sein aber die finden eh ein und nacher interessiert es keinen mehr.

Sag einfach wie es ist und fang dann bei der Polizei an.

Wenn du dich nicht so richtig traust, mach es Telefonisch.

tja da wirst du wohl durch müssen... kann verstehen dass das unangenehm ist. zeig ihnen das einfach, dass es dir gewissensbisse bereitet. vielleicht verstehen sie es ja.

kennst du nicht vielleicht jemand, den du ihnen als ersatz für dich empfehlen könntest? wäre die einzige möglichkeit noch halbwegs cool aus der sache heraus zu gehn. ansonsten haben sie halt pech. kannst du dann auch nicht ändern.

Du musst doch wissen, bei wem du dich beworben hast. Das ist auch der Ansprechpartner für die Kündigung.

Diese Absage solltest du fairerweise SOFORT erteilen. Dadurch bekommt vielleicht noch ein Nachrücker eine Chance.

Was möchtest Du wissen?