Hilfe! Kreditorenkonto löschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo
falls es nicht funktioniert, wie der Prof geschrieben hat:

Die Kreditoren auf LÖVM und Buchungssperre setzen. Beim nächsten regulären Löschlauf sollten sie dann nicht mehr vorhanden sein. Zusätzlich kannst Du die Namen der Kreditoren auch mit *** anfangen lassen. Dann merkt man sofort, dass hiermit etwas nicht ganz i.O. ist. Ich würde dann aber in der Anlagenliste eine Info dazu hinterlegen.

Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jazek1994
29.11.2015, 17:09

Vielen Dank schon mal für die Antwort! Wie kann ich den Kreditor auf LÖVM setzen ? Ich denke mit LÖVM ist ein Löschvermerk gemeint oder ? Gibt es eine Transaktion in SAP mit der ich einen Kreditor komplett löschen kann auch wenn auf dem Konto derzeit noch offene Posten stehen auch wenn diese den Saldo 0 € aufweisen ? Es muss ja irgendwie möglich sein das diese Posten endlich verschwinden....diese stehen nämlich jetzt seit 3 Jahren auf dem Konto und nerven mich. :D 

0
Kommentar von Tuehpi
30.11.2015, 10:44

 Beim nächsten regulären Löschlauf sollten sie dann nicht mehr vorhanden sein.

Sollten sie doch. Der Archivierungslauf wird keinen Kreditor aus dem System kicken der noch OPs hat. 

0

Moin.

Versuch bitte Mal, für diesen Kreditor einen Zahllauf (F150) durchzufühen. Der sollte die OPs ausgleichen. Wenn das ebenfalls nicht funktionieren sollte: über FK03 die Buchungskreisdaten prüfen: liegt eine Buchungssperre vor? Welche Fehlermeldung kommt bei der F-44? Mit der Meldung könntest du ggf. im OSS weiterkommen... Viel Erfolg!

Grüße, Der Prof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jazek1994
29.11.2015, 17:13

Moin ;-) 

Vielen Dank schon mal vorab. Also meinen Sie das mit einem normalen Zahllauf die Posten bereinigten werden könnten ? Der Kreditor hat zur Zeit immer wenn ich ihn in der Zahlungsvorschlagsliste sehe "Keine Regulierung" stehen. Wenn ich diese jedoch nachträglich neu zuordne beim Zahllauf müssten die Posten auszugleichen sein ? Gibt es keine Transaktion mit der ich das Kreditorenkonto komplett löschen kann ? 

0
Kommentar von Tuehpi
30.11.2015, 10:27

für diesen Kreditor einen Zahllauf (F150)

Ehm, die gesuchte TA hier wäre F110.

Welche Fehlermeldung kommt bei der F-44?

Das wäre wichtig zu wissen. Vorher wären sämtliche Hilfeversuche lediglich herum gerate und probiere. Und das möchte man in einem Produktivsystem doch eher vermeiden. 

0

Es gibt verschiedene Dinge an denen das Verhalten des Systems hier liegen kann. 

Wichtig zu wissen wäre die Fehlermeldung die F-44 ausgibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mir niemand helfen mit SAP ? :-( 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?