Hilfe kratzen beim rauchen?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

tipp: also ich würd entweder blos paffen oder was was natürlich viel besser ist ganz aufhören. Vieleicht mal auf hausmittel vertrauen heiße milch mit honig, tee und so weiter, weil was ernstes wirds nicht sein.

Gruß

Danke für den Stern ;b

0

Da Du anscheinend nur gepafft hast und nun auf das Inhallieren umgestiegen bist, ist es völlig normal, wenn es krazt, dies vergeht sehr schnell wieder, wenn Du weiterhin inhallierst. Dies sind Anfängererscheinungen. Natürlich ist der zweite erwähnte Weg sinnvoller, es in Deinem Alter völlig aufzuhören, denn anfangen kannst Du immer wieder.

Das Kratzen im Hals deutet darauf hin, dass der Krebs sich Nieschen haut. Lass den Quatsch, bevor das Kratzen aufhört und Du Dich ans Rauchen gewöhnst. Einen Arzt muß man damit nicht behelligen. Lass es einfach bleiben und Du tust Dir und Deinem Hals was Gutes.

Kratzen ist am Anfang normal, da machts noch Spaß. ^^Geht mit der Zeit weg, wenn du dich daran gewöhnst.

Das ist unverantwortlich, was Du hier machst!

0

"Hey also ich bin 13 jahre alt und mein ganzen freunde rauchen alle auch und ich hab bis ungefähr so 10 kippen geraucht ein paar mal auf lunge und ich hab so ein kratzen im hals ..."

Nikotin ist ein Nervengift - und kann Nerven und Gefässe schädigen - so dass jemand ernsthaft krank werden und unter anderem auch Krebs bekommen kann.

Du spürst die ersten Symptome schon lm Hals - und merkst wie unangenehm es ist - wenn die Gesundheit des Körpers leidet.

Wenn du mit dem Rauchen aufhörst - und der Schaden noch nicht so gross und unumkehrbar ist - hast du gute Chancen, das wieder los zu werden.

Alles Gute!

Lasst ihn ruhig weiterrauchen, alte Menschen gibt es sowieso zu viele auf der Welt.

0

Rauchen kann tödlich sein das weist du ja, steht auf der Packung.Unverschämtheit dass dort nicht "Rauch kann Kratzen im Hals verursachen" steht.

Ich würde die Firma dafür verklagen du konntest es nicht wissen, sowas muss deutlich aufd er verpackung stehen!

Das ist ein Zeichen, sofort mit dem rauchen aufzuhören. Noch ist es nicht zu spät, bevor Du abhängig wirst.

Nur die Coolen können rauchen ohne das sie etwas merken. Lass einfach die Finger davon, bis dein Kopf ein Gehirn zum Denken entwickelt

13? So spät erst angefangen?....Scherz beiseite, Rauchen doch erst ab 18, oder?Und geh ruhig zum Arzt und erkläre Ihm Dein Problem....

Och, mach Dir keine Sorgen - diese hatten auch Kratzen im Hals - und nun können die extra-schön singen:

Keine Angst, das sind nur die ersten Anzeichen von Lungenkrebs. Sicherlich hats du noch mehrere glückliche Jahre, bevor du jämmerlich bei lebendigem Leibe qualvoll ersticken musst.

Viele Grüße

kabooom ;Ddas kommentar is doch spitze

0

Wenn Du gar keine mehr rauchst, geht das von allein weg. Junge, lass die Finger von dem Zeug!

Zum Arzt?

Einfach mit dem Rauchen aufhören - es gibt kaum etwas, das noch bescheuerter ist.

Lass es kratzen, dafür bist Du jetzt ein Held!

Dann ist Dein Körper intelligenter als Dein Hirn und er sagt Dir, dass Du mit dem Müll aufhören sollst.

lass das rauchen mit 13 jahren sein...

hast selber schuld wenn es kratzen tut, aber geh mal lieber zum artzt

Tja, dann rauch nicht wenn du noch ein kleines Kind bist. Jetzt musst du mit den Kosequenzen leben. Geh zum Arzt.

ja wahrscheinlich schon einfach abwarten und chillen

so als ob man vom rauchen sterben würde...

Na klar kann man davon sterben .;).

0

Wieso? Ist das auf einmal nicht mehr so? Dann erzähl das mal all denen, die an Herzinfarkt, Lungenkrebs, Bronchialkrebs etc. elendig eingegangen sind.

0
@Cuerex

Sorry, aber das hat mit Ironie nichts zu tun. Ich habe wirklich schon zu viele gehen gesehen. 3 Jahre Onkologische Praxis waren eine harte Schule!

0

Was möchtest Du wissen?