Hilfe! Komme bei Mathe nicht weiter ...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

d- differenz zwischen folgegliedern q- quotient zwischen folgegliedern

"Bei d vermute ich nur, dass es irgendwas mit (-1)^n mal eine gerade zahl ist, damit man dieses wechsel zwischen gerade und ungerader zahl hat", damit meine ich aufgabe d!

Naja, da die Ergebnisse jetzt schon gepostet wurden, ist mein Rat überflüssig. Deshalb dieses Edit.

d) an = 2 ^ ( 2 n - 5 ) * ( - 1 ) ^ ( n + 1 )

( n = 1, 2, 3, ... )

e) an = 14 - n * 10

( n = 1, 2, 3, ... )

f) an = 4 * ( 1 / 2 ) ^ ( n - 1 )

( n = 1, 2, 3, ... )

g) (bin noch am überlegen...)

h) an = 8 * 3 ^ ( n - 1)

( n = 1, 2, 3, ... )

Was möchtest Du wissen?