Hilfe! Komischer Traum über Harry Potter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, ist eine Theorie... Aber vielleicht versucht dein Unterbewusstsein zu sagen, dass es das "Draco ist ein riesiger Mistkerl", was alle sagen, durchaus wahrgenommen hat und versucht es mit deinem verschönten "Draco ist so toll und unschuldig" in Einklang zu bringen...

Draco ist nämlich kein missverstandener armer kleiner Jugendlicher... Nicht dein Traumprinz, den du bislang immer gesehen hast. Aber er ist auch nicht der durch und durch schlechte Charakter, den viele ihm nachsagen. Kein Mensch - auch nicht die Charaktere aus dem Büchern von JKRowling - ist nur gut oder nur böse...

Da du instinktiv den guten Draco sehen willst und ihn gegen jedes böse Wort zu verteidigen versuchst, hat dein Unterbewusstsein nun womöglich einen so bösen Draco erschaffen, was viele dir immer versuchen weiß zu machen... So was wie eine Trotzreaktion von dir, die ganz unbewusst zustande kam aber das Gesamtbild verzerrt hat.

Ich würde sagen, dass du dich mit beiden Bildern auseinander setzen solltest. Draco ist kein Unschuldslamm, er hat durchaus seine großen und auch kleine Macken. Er erkennt aber seine Fehler mit der Zeit und sieht das wahre Gesicht der brutalen Todesser. Zunächst war er nunmal wirklich ziemlich böse und oberflächlich...

Insgesamt ist er ein sehr interessanter und tiefer Charakter, wie viele aus den HP Büchern. Setz dich vllt noch einmal neu mit ihm auseinander, distanzierter und analytischer. Keiner sagt, dass du ihn nicht faszinierend finden darfst. Wenn doch sind es die falschen Leute um richtig darüber zu reden ;) ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und gutes Gelingen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CookieCream0071
16.05.2016, 18:22

Danke für diese hilfreiche Antwort. Ich werde es versuchen.

0
Kommentar von WithoutName852
16.05.2016, 18:22

Freut mich, wenn ich helfen konnte :)

0

Ich weiß zwar nicht ganz, was jetzt deine Frage ist  aber egal. Der Traum muss sehr verstörend auf dich gewirkt haben, aber keine Sorge, es war wirklich NUR ein Traum. Vermutlich hattest du ein traumatisches Erlebniss, welches dein Unterbewusstsein mithilfe dieses Traumes verarbeitet hat oder dein Unterbewusstsein wollte dich auf ein Problem in deinem Umfeld hinweisen. Falls du weitere Albträume bekommst, tippe ich eher auf letzteres. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CookieCream0071
16.05.2016, 16:02

Die Frage sollte sein, was das jetzt zu bedeuten hat. Danke, aber trotzdem denke ich dass iwas anderes dahinter steckt. 

0

Der Traum will dir sagen, dass du Dracos Charakter ziemlich fehlinterpretierst. Von den meisten wird er zwar romantisiert, aber eigentlich war er immer ein ziemlicher Fiesling.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CookieCream0071
16.05.2016, 15:59

Er war NIE richtig fies. Nur weil 1. Potter die Freundschaftanfrage abgelehnt hat und 2. Er auch so gemein erzogen wurde.. (der Vater ist ein ziemlicher Ar***) Egal was du jetzt sagst, ich finde immernoch dass er KEIN Fiesling ist. Er wollte ja auch schließlich wegen den Eltern ein Todesser werden.. Ein Beispiel.

0

Und was ist jetzt deine Frage ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CookieCream0071
16.05.2016, 16:02

Was das zu bedeuten hat.

0

Was möchtest Du wissen?